Alex Pflegestelle
  Aktuell Aug 2017
 
Aktuelle Aug 2017


30.08.2017

-
Liebe Grüße von Woddy. Er wurde ja gestern abgeholt und dies war wieder ein sehr magischer Moment.

Es war wunderbar zu sehen, wie gut erholt er sich schon bei mir hatte. Denn am ersten Tag war er ja völlig durch den Wind und mochte sich nicht von mir anfassen lassen. Das hatte sich zwar schnell geändert, doch wusste ich nicht wie er nun auf Fremde reagieren würde. Ich hatte die Familie deshalb vorgewarnt, das er evtl. sich nicht anfassen lassen möchte. Aber genau das Gegenteil war der Fall!

Er begrüßte die Familie sofort und sie konnten ihn gleich anfassen, dann streifte er erstmal durch den Garten und kam zu ihnen zurück und ließ sich ausgiebig bekuscheln und gab beiden dann schon Küsschen.

Ihr könnt denken was ihr wollt, aber ich war wieder davon überzeugt, dass er wusste dass er nun mit diesen Leuten mit gehen wird. Ich hatte seine Lieblings Decke dabei, die noch von Zuhause war. Diese Decke war ihn immer ganz wichtig und er guckte auch sehr neugierig warum ich sie in der Hand hatte.

Völlig entspannt ging er mit seiner neuen Familie zum Auto. Ein Kunde von mir, der gerade zufällig da war, staunte nicht schlecht, als er hörte das er gerade erst adoptiert wurde.

Zuhause versteht er sich sehr gut mit den kleinen Rüden im Haus. Frauchen schreibt, dass es nicht besser laufen könnte. Und was soll ich euch sagen......seine Decke meidet er nun. Frauchen hat ihn eine neue gegeben auf der er nur noch liegen will. :-)

Ich bin sooooo glücklich! Toll dass es Menschen wie diese Familie gibt, die für einen 13 Jährigen großen Hund 900 Km fahren um ihn dann noch einen schönen Lebensabend zu geben.

Wir wünschen Euch noch viele glückliche Jahre!!!







------------------------------------------------------------------------


-Der Flieger mit den nächsten Zypernschnuffis verschiebt sie leider auf Sa, um 12.45 Uhr. 

-Für mich natürlich mega ungünstig, da ich vorher Training habe und Jacob ja Sa seinen großen Tag hat. Also ruhiger scheint es hier einfach nicht werden zu wollen.




28.08.2017

-
Und auf einmal hatte ich einen Großpudel. :-))


Der arme Woody hat mit 13 Jahren sein Zuhause verloren, weil sein Herrchen gestorben ist.

Um ihn vorm Tierheim zu retten, nahmen wir ihn bei uns auf.

Nach dem er den ersten Tag total unnahbar und Tod traurig war,

fing er nächsten Tag schon an mir zaghaft Küsschen zu geben.

Mittlerweile ist er sehr aufgeschlossen und bindet sich sehr stark an mich. 

Zum Glück hat er keine Probleme mit Kindern....

und auch meine momentane Hundetruppe, kommt mit ihn zurecht.

Und nun ist dieses Foto schon wieder veraltet, denn der kleine Cedric, lebt nun schon sicher glücklich in seinen neuen tollen Zuhause

mein kleiner Schatz.....


und auch Woody hat das große Glück, dass er morgen Nachmittag schon wieder ausziehen darf!!!

Unglaublicher Weise hatte ich sogar gleich zwei Familien die ihn gerne haben wollten.

-----------------------------------------------------------

-Liebe Grüße von Cedric!


Der süße genießt nun das Leben als Einzelprinz!
----------------------------------------------------

-
Da es zur Zeit wieder unheimlich viel Welpen im Tierheim gibt, habe ich mich dazu entschlossen, dass gleich Freitag zwei neue Hunde kommen dürfen.

Denn ich gehe fest davon aus, dass Jacob am Wochenende auszieht.



Er ist so ein süßer Schatz!

So Kinderlieb

verschmust und sogar Stubenrein



------------------------------------------------------------
Hier nun meine geplanten nächsten Pflegehunde:

Jarai prof die Schwester von Joronimo, der ja auch am Freitag
 fliegen wird.

und dann der arme
Ronny prof
 der aus der Tötung gerettet wurde.

Für Ende Sep ist dann Carmen geplant. Die kleine ist noch gar nicht auf der Page zu finden, da sie wegen Ehrlichiose noch vorsorglich behandelt wird.



und auch
Myra prof
 steht noch auf meiner Liste.


Leider gibt es noch eine wunderhübsche Schäferhündin, die trauriger Weise Leishmaniose pos. getestet wurde......



27.08.2017

-
Der süße Cedric ist bereits ausgezogen!!!

Er hatte so ein Glück! Zwei ganz tolle Menschen, die vorher ein Malimix hatten, haben sich in Cedric verliebt und ihn nun ein schönes Zuhause geschenkt. Er lebt nun in einen großen Haus mit 1000qm umzäunten Garten an der Nordseeküste! Ich freue mich riesig für ihn.



26.08.2017

-
Fotos habe ich wieder welche gemacht......., aber vor morgen werde ich sie euch nicht zeigen können....dafür darf ich mit großer Freude berichten, dass ich ganz tolle Menschen hier hatte, die großes Interesse an Cedric haben.

Mit ganz viel Glück kann er morgen schon ausziehen! Drückt ihn bitte kräftig die Daumen es würde ein ganz, ganz tolles Zuhause auf ihn warten.


-Für den Fall, dass die Fam. aus Essen Jakob nicht möchte, gibt es nun auch eine weitere tolle Familie die ihn gerne haben möchte....er wird sicherlich nächstes Wochenende seine Fam. finden.

-
Heute Mittag ist dann Woody der Großpudel in Not bei mir eingezogen!
 
Ein ganz lieber, der sich mit allen gut versteht. Leider unkastriert, aber sehr souverän und selbstbewusst. Kelly findet ihn toll!

Bilder dann morgen....Infos vorab: er mag Kinder, ist ein guter Mitfahrer beim Autofahen, kann alleine bleiben und kommt sehr gut mit anderen Hunden aus. Er ist noch ziemlich durch den Wind....und natürlich traurig....morgen sieht seine Welt sicher schon besser aus.



25.08.2017

update:

statt neue Fotos hier hochzuladen, gab es wieder mal einen Notfall den ich abklären musste... die neuen Fotos kommen dann im laufe des Wochenendes!

Dieser arme Großpudel hat gestern sein Herrchen verloren und wohnt ab morgen bei mir. Er soll noch top fit sein, ist aber schon 13 Jahre alt.

Mehr Infos dann morgen! Solltet ihr jemanden kennen der einen lieben traurigen Großpudel ein schönes Zuhause schenken möchte, einfach bei mir melden!




---------------------------------------------------------
-
Bei uns läuft alles gut! Die beiden Hunde zeigen sich von ihrer Besten Seite!

Da mir die Zeit mal wieder so durch die Finger rutscht, hier erstmal mein Lieblingsfoto!


Der Rest kommt dann später!


24.08.2017

-
Alle 8 Zypernhunde sind heute Mittag gut in Hamburg gelandet. Ich muss gestehen, dass ich nur Augen für meine beiden Einwanderer hatte und um mich herum wieder nichts mitbekommen habe.

Jacob war wie erwartet sehr freundlich und ein wenig aufgedreht. Gern nahm er die Fleischwurst von uns.

Cedric fand den Flug nicht so toll, er kam mit wenig Begeisterung aus seiner Box und war erst mal sehr skeptisch. Er ist winzig klein! Gerade mal um die 30 cm....so groß wie meine kleinen Pudel. :-)

Im Auto kamen beide in eine Autobox. Keinen Ton haben sie während der Fahrt von sich gegeben, nicht ein mal bewegt haben sie sich....Zuhause angekommen, war sichtlich Erleichterung in ihrer Haltung zu verspüren.

Cedric zeigte sich sehr selbstbewusst und neugierig, er wollte gleich gefallen und zeigte mir immer ganz braf dass er schon sitz kann. Im Garten schmiss er sich erstmal ins Gras und seine Lebensfreude stand in im Gesicht geschrieben. Ein Pfiff und er kommt schon an gedüst. Er zeigt das er ein ganz schlaues Kerlchen ist.

Jacob war sehr aufgeregt, er suchte erstmal keinen großen Kontakt zu uns sondern war sehr mit seiner neuen Umgebung beschäftigt.
Kurze Zeit später, nahm er neugierig zu uns allen Kontakt auf. Dabei war er ganz vorsichtig zu den kleinen Hunden und ganz lieb zu uns Menschen. Wir bekam gleich jede Menge Küsschen von ihn. Er hat sich meinen Hunden gegenüber sofort, ohne wenn und aber untergeordnet. Er ist zeigt sich nun sehr menschenbezogen und krabbelte mir beim fotografieren auf den Schoß! :-)))

Der süße Kerl hat schon sehr nette Interessenten. Die VK in Essen ist bereits organisiert. Da Jacob sich sicher ganz schnell binden wird, hoffe ich sehr, dass er hier nicht lange auf sein Zuhause warten muss.

Und hier nun die aller ersten Fotos!


Hier die erste Handy Foto














und hier Cedric, gerade mal 4 Monate...


















21.08.2017


-
Jacob hat sein Flugticket nun sicher! Der tolle Kerl wird am Do fliegen! Bereits um 12.15 Uhr wird der Flieger in Hamburg von uns erwartet.

-Cedric prof
 Da Jeronimo doch noch in seiner Pflege auf Zypern bleiben kann, darf nun Cedric noch zu uns kommen.

-Jacob prof
 Jacob hat schon eine tolle Familie in Aussicht.....-Drückt kräftig die Daumen dass es für den süßen Kerl klappt.

-
Die kleine Missy von den wilden 13 hat auch schon ein tolles Zuhause bei meiner Bekannten gefunden. Auf sie wartet ein großes Hunderudel, eine sehr nette Familie und ein großes Haus mit 1000qm Garten.


19.08.2017

-
Hallo ihr lieben! Nach über drei Wochen sind wir nun wieder zurück aus unseren Urlaub!

Wie immer hat es mich in die Sonne nach Spanien gezogen.



Leider bekam ich kurz vor der Abreise einen Hexenschuss, der mich leider dazu veranlassen ließ, dass Jakob nicht mit Theo zusammen fliegen konnte.

Nun geht's mir aber schon wieder bedeutend besser uns so wird Jakob nun hoffentlich mit den nächsten Schöllerflieger am Do 24.08. mit fliegen.

Durch die unglaublich vielen Welpen auf Zypern, wird Jeronimo einen Platz frei machen und kommt deshalb auch erst mal zu mir in Pflege. Sowie seine Familie aus den Urlaub ist, wird er denn umziehen. 

Für Jakob gibt es schon eine sehr nette Anfrage aus Essen. Hat jemand von euch eine Idee wegen einer VK?


-----------------------------------------------------------------


-
Seit heute ist denn auch unser "Baby" wieder zurück! Sie ist nun schon 6,5 Wochen alt, kann nun schon feste Nahrung essen, hat schon Zähnchen bekommen und kann laufen.

Sie ist zu jedem aufgeschlossen und zeigt sich völlig entspannt, neugierig, verspielt und schmusig. 

Sie hat ihre "Ziehmama" gleich am Geruch und an der Stimme erkannt und sie hat auch ihre Hundeersatzmama Kelly gleich erkannt. Sie dackelt ihr nun ständig hinterher und würde ihr so gern in die Füße knabbern. Kelly findet das aber nicht so toll.


Ist das meine Mama?

Lecker Essen....

Obwohl der Rasen gerade gemäht wurde, kann man die Kleine kaum erkennen. :-)

Gott sei Dank hat sie für ein Mopsmischling eine gute Nasen bekommen!

Die kleine Toypudelhündin sieht richtig groß aus neben Charly!

Unser kleiner Winzling







08.08.2017

-
Tolle Nachrichten für Jacob. Er kann am 13.08 mit Theo zusammen mit den Linenflieger fliegen.

Da ich Jacob leider erst ab den 14.08 in Pflege nehmen kann, sind die Hundesellchen so nett und springen für einen Tag ein.  Vielen lieben Dank!



06.08.2017

Jacob prof

-
Leider scheint Jacob noch länger im TH warten zu müssen. :-(

Die freien Plätze für große Hunde im Flieger, sind ja immer heiß begehrt und so hatte ein anderer Hund mehr Glück als Jakob. Ob er noch als zweiter Leinenhund fliegen kann, ist noch unklar.

Leider hat es auch nichts genutzt, dass ich ihn Ende Juni schon für Ende Aug angekündigt hatte.  

---------------------------------------------

-Die kleine Charly entwickelt sich weiterhin sehr gut, sie ist nun 4 Wochen und 4 Tage alt. Charly wiegt nun schon über 890g

Sie hatte ihren ersten Ausflug auf den Rasen. 







04.08.2017
Jeronimo prof

-Der kleine Jeronimo darf sich freuen im Sep darf er in einer sehr netten Familie mit zwei weiteren Hündinnen und drei Kindern 8, 11 und 13 in einen Haus mit Garten in Sandesleben wohnen. 

Ganz in der Nähe von 
Jimmy (Ex Boyd) & Maja (Ex Nala) die ihn sicher öfter mal treffen werden.

Der süße Ramos wird sicher ein ganz besonderer Hundekumpel von ihn werden. 

----------------------------------------

-12 Zyperhunde dürfen heute die Insel verlassen und werden in HH sehnsüchtig erwartet. 

-Am 18.08 dürfen die nächsten Hunde die Insel verlassen. Ich hoffe, sehr das dann Jacob zu uns fliegen kann. 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren 66 Besucher (415 Hits) hier!