Alex Pflegestelle
  Aktuell Dez 2013
 
Aktuell

Dezember 2013

31.12.2013 silvester-smilie-7.gif

Ein kleiner Jahresrückblick!

16 süße Zypernhunde die alle 2013 bei mir in Pflege waren!

Einige von ihnen haben mir ganz besonders viel bedeutet. Es waren natürlich Mutter Sudhu 13 Jahre und Tochter Chandi 11 Jahre, Ruby, die aus schlecher Haltung zu uns kam, sowie die beiden unzertrennlichen Schwestern Katerina und Sky, die ich zusammen vermitteln konnte und nicht zu vergessen die süße Terri die so furchtbar ängstlich auf Zypern war und sich hier so toll entwickelte und natürlich unsere zauberhafte Pearl, die soooo gut in unser Rudel passte.

su1Chandie1Orry 0
Sudhu, Chandi, Orry,
ruby7Kapilla
Mitzi 01
Ruby, Kapilla, Mitzi,
terri 1 2n-marina 2Rolly 2
Terri, Marina,Rolly
k-SpeedyKnut Mai neu 1Katerina PS
Speedy, Knut,Katerina
skyneu PS
Danny 2n-Pearl8
Sky, Danny, Pearl
CodyCover
und Cody

Unser nächster Gast, wartet schon mit gepackten Koffern auf Zypern. 

Pickled

Pickled! Sie wird wohl das Glück haben mit den nächsten Flieger die Insel verlassen zu können. 

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch!!!



30.12.2013
-Weihnachts GifsHier noch schnell ein paar süße Weihnachtsgrüße von Ex Zypernhund Bev und Ex Zypernhund Emily (früher?)








21.12.2013 


weihnachtliche Girlande

-
Update:
Jenny
-Gerade super schöne Weihnachtspost von "meiner" Jenny erhalten! Es geht ihr prima! Sooooo schöne Fotos......wenn ich Zeit habe scanne ich sie für euch ein.
Ihr Frauchen schreibt u.a.:
Jenny liebt das Wasser und versucht auch noch im Winter baden zu gehen.
Ihre beste Freundin ist eine Colli-Mixhündin. Sie ist aus Athen und fast täglich gibt es toben Stunden bis zum Umfallen mit ihr.
Ihr Frauchen erzählt, dass sie eine besondere Vorliebe für Möhren entwickelt hat und dafür sogar jeden Hundekeks liegen lässt.
Jenny hat nun ein besonders dichtes Fell bekommen und findet den Winter prima! Sie ist eher ein gemütlicher Hund und macht ihrer Familie ganz viele Freude!
Vielen lieben Dank für die Weihnachtspost!!! Ich habe sehr gefreut!


-Sucht ihr noch ein Weihnachtsgeschenk für einen Hund?


Wer keine Zeit oder Lust hatte das Flaschenspiel für sein Hund zu bauen, kann das gute Stück auch im Fachhandel kaufen. 


-
Heute morgen um 8 Uhr wurde der süße kleine Cody abgeholt und wird nun bald in sein neuen Zuhause in Dresden ankommen.

Auf ihn wartet noch ein weiterer kleiner kastr. Dackmix und zwei größere Kinder in einen Haus mit Garten.

Mach´s gut kleiner Mann! Wir wünschen dir ein super schönes Leben und freuen uns bald wieder von dir zu hören.





Obwohl Kelly nur ein paar Wochen älter ist,
erscheint sie wie ein Riese.


Kelly war ganz vorsichtig.......

Cody hatte übrigens keine Angst ;-) 

    
 
Hier noch was von Eike:
Dez 20 um 9:52 AM 
Liebe Picklespaten,
 
ich möchte Euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen so wie ein gesundes Neues Jahr. Auch möchten wir, Pickles und ich, Euch danken für Eure Unterstützung, denn ohne Euch wäre Pickles sicher nicht bei mir und ohne Euch ginge es ihm auch gesundheitlich sicher nicht so gut, denn die Augen-OP war wirklich eine Erleichterung für ihn.
Er ist so fröhlich und unternehmungslustig, mit seinem Bruder Rupert versteht er sich prächtig, die beiden ergänzen sich wunderbar und ich denke, man kann es als Liebe zwischen den beiden bezeichnen.
Auch mit meinen 4 Katzen hat Pickles nach anfänglichen Schwierigkeiten keinerlei Probleme mehr. Er ist ein super Hund, hat viel zugenommen, hat manchmal auch seinen eigenen Kopf, aber läßt sich gut händeln und hat schon einiges dazu gelernt.Z.Bsp.kann er inzwischen auch allein zuhause bleiben, natürlich mit Rupert, denn er hat verstanden, daß ich immer wieder komme. Ich könnte noch ganz viel schreiben!!!
 
Danke für Eure Unterstützung! Liebe Grüße
  









Nun freue ich mich auf eine ruhige Weihnachtszeit mit meiner Familie!


Ich danke euch, meinen treuen Lesern, dass ihr hier immer wieder vorbei schaut und auch vielen Dank, für alle die netten Gästebuch Einträge, über die ich mich immer wieder sehr freue!
                                                                                              Santa Claus
Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest und viele schöne Momente! Smilies tanzen um den Christbaum

  Weihnachtsgeschenke


weihnachtliche Girlande



12.12.2013

-
Die Anfrage für George war leider nicht das Richtige......



11.12.2013

-
Liebe Grüße von George! Ihm geht es prima....hier ein paar tolle Fotos von ihn. Übrigens hat er schon eine erste Anfrage....schauen wir mal....











-
Liebe Grüße auch von Bobby!
Bobby musste viele Monate im Sirius ausharren, bis er dann vor drei Jahren zu mir in Pflege kommen durfte. Wir fanden wenige Wochen später ein Traumhaft tolles Zuhause für ihn in HH Niendorf!
Vor ca. 3 Wochen traf ich ihn wieder im Niendorfer Gehege. Wie immer war die Freude groß.....es geht ihm prima und er macht Frauchen nach wie vor sehr, sehr glücklich.










09.12.2013

Heute vor einen Jahr kämpfte ich für die Freiheit der beiden verlassenen Zypernpudel Chandi und Sudhu, die unglaubliche 4 Jahre lang in ihren Zwinger auf ihr Frauchen gewartet hatten.

 

Die traurigen leeren Blicke der beiden Hunde auf ihren Fotos gingen mir nicht mehr aus den Kopf. Aber ihre Rettung war nicht so einfach....keine leichte Endscheidung, gleich zwei alte Hunde in Pflege zu nehmen, wenn man schon drei Hunde und drei Kinder hat.

Die Mutter Krank, vielleicht Krebs......am Ende zum Glück "nur" ein schwerer Leistenbruch und ein Herzfehler, doch man musste damit rechnen das sie nicht mehr lange zu Leben hat. 

Viele Fragen beschäftigten mich...

-Ich müsste also wohl einen Hund in den Tod begleiten, kann ich das? 

-Werde ich wohl für die Tochter noch ein Zuhause finden?

-Was ist wenn ich für beide Hunden niemanden finde?

-Werden sie mit meiner kleinen Tochter zurecht kommen?

All die Fragen die mir angst machten, vergaß ich sofort wieder, wenn ich mir ihre traurigen Fotos anschaute. Ich musste ihnen einfach helfen!!!

Der Tierarzt vor Ort musste entscheiden, ob man Sudhu noch die Ausreise zumuten konnte. Ohne ihre Mutter hätte Chandi nicht ausreisen können. Man wollte sie auf keinen Fall trennen.

Der Tierartz vor Ort konnte zwar nicht verstehen, wer so alte Hunde noch haben will, wo es doch so viele andere tolle Hunde hier gibt, aber er gab den beiden eine Chance! Sie durften ausreisen.....

Dank vieler finanzieller Unterstützer, dank euch! War das Projekt Pflegehunde in Deutschland geglückt!!!

Am 14.01.2013 war es endlich so weit, Sudhu und Chandi traten ihre Reise in ein neues Leben an.  



Beide Hunde waren einfach nur toll. Sie haben sich der neuen Situation sofort prima angepasst und verstanden sich hervorragend mit meinen Rudel und mit allen Menschen. Es war eigentlich unfassbar!  
Noch unglaublicher war, das ich für Sudhu am 27.01.2013 ein ganz tolles Zuhause fand, wo schon zwei 16 Jähre Hundedamen auf sie warteten. Ihr Glück hielt leider nur ein paar Monate, so musst ihr Frauchen sie leider am 31.05.2013 über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Am 11.02.2013 war Chandis großer Tag gekommen, ihr Frauchen reiste ganz aus Bayern an, um ihr ein schönes Zuhause mit Haus und Garten und weiteren Pudelmix zu schenken.
 
Chandi hatte sich sofort wieder prima eingelebt und macht seit dem ihrer Familie ganz viel Freude!


-
Gestern Abend bekam ich diese traurige Nachricht....
Hallo liebe ehemalige Pflegemama , 
 
ich bin sehr traurig , mein Freund , der Luis ist leider für immer eingeschlafen , er hat es nicht geschafft den Krebs zu besiegen . Ich liege stundenlang neben seinen Körbchen und warte bis er kommt , aber er kommt nicht .
Alle sind sehr traurig .
  
Liebe Grüsse aus Bayern Elly und Familie



Ich wünsche Elly und ihrer Familie jetzt ganz viel Kraft!

Die Trennung ihrer Mutter hatte sie damals so tapfer hingenommen, ich hoffe, sie Schaft es auch ein zweites mal.....



07.12.2013

-
Heute gibt es auf der HP von Zypernhunde e.V. eine tolle Bauanleitung für ein Hundespiel. Ich líebe ja solche Dinge und habe mich gleich ans Werk gemacht......
Besonders Sandy hat sich sehr darüber gefreut! Endlich mal ein Spiel was nicht nach 30 sec. zu Ende ist. Sie hatte den Dreh zwar auch schnell raus, aber konnte sich schon eine Weile damit beschäftigen, da nicht immer wenn die Falsche sich dreht auch was rausfällt. Man braucht schon ein bisschen Feingefühl für die Sache. Marley und Gina waren eher die Zuschauer die Sandy anregten nicht aufzugeben, in der Hoffnung, dass auch für sie ein paar Leckerlies mit runter fielen. Es hat uns eine Menge Spaß gemacht und ich kann nur jeden empfehlen es auch mal zu versuchen. 

Vielen Dank für die tolle Idee!

Hier noch ein paar Bilder


Das muss doch irgendwie funktionieren...!

Am besten schüttel ich mir alles ins Maul

Hey was soll das denn??? Wie gemein!

Passt auf Leute gleich hab ich´s

Oh...nur so wenig!

Kelly hat wieder alles verschlafen...

Juhu-jetzt aber....

Die anderen haben sich übrigens nicht ran getraut. Das war ihn zu wackelig. Da Sandy aber eine ganze Weile damit gespielt hat, ist auch so manches Leckerli zwischen die anderen Pfoten geflogen. Ein tolles simples Spiel zum selber bauen!



k-George neu





Liebe Grüße von George 3!
Der süße Kerl ist wieder in seine Pflegestelle eingezogen!
 
Die Familie konnte den kleinen Kerl leider nicht mehr gerecht werden und so ist es für George sicher besser, noch mal einen neu Anfang zu starten.

George verhält sich in seiner Pflegestelle ganz prima. Er tut so als hätte er nur mal kurz woanders Urlaub gemacht. George sucht nun hundeerfahrende Menschen, die ihn viel Freilauf und Beschäftigung geben. Er hört sehr gut und versteht sich prima mit anderen Hunden.





06.12.2013

 
weihnachten Smiley / Nikolausschuh Smilie

Euch allen einen schönen Nikolaustag!





04.12.2013

-
Pickled 3Pickled wird unser nächster Pflegehund! 

Pickled, die arme Maus wartet schon viel zu lange im Tierheim! Damit sie nicht ihr gesamtes erstes Lebensjahr hinter Gittern verbringen muss, haben wir uns entschieden, dass die süße Schäferhundmixdame zu uns in Pflege kommen darf.
Wann sie ausreisen kann, steht leider noch nicht fest.




02.12.2013

n-Pearl8
Liebe Grüße von Polly (ex Zypernhund Pearl)!
 
Polly hat jetzt leider eine große Zahnlücke. Vorletzten Freitag hatte sie ja ihre Zahnbehandlung. Zuerst wurde überall der Zahnstein entfernt und dann haben die Ärzte entschlossen, dass sie den großen Backenzahn entfernen müssen, da das Zahnfleisch bereits soweit zurückgegangen war, dass nur noch die Wurzeln verdeckt waren, sie sahen das Risiko zu groß, dass es nicht verheilen würde und man dann die Narkose schon bald wiederholen müsste. Also haben wir Tage mit Narkosenachwirkungen, Medikamenten,  breiigem Futter, ohne Kaustangen und auch ohne Spielzeug hinter uns bringen müssen, da sie an allem extrem stark kaut. Nun verheilt es und Polly darf auch wieder zeitweise weiche Spielsachen haben. Sonst geht es ihr gut, für Streicheleinheiten legt sie sich jederzeit gerne auf den Rücken und lässt sich den Bauch kraulen. Sie ist ein etwas wildes, aber liebes Mädchen mit großem Hunger, so wenig Krümmel hatten wir noch nie in der Küche. Draußen muss man da schon besonders aufpassen, was sie so für essbar hält.
 


-
Wie mir zu Ohren gekommen ist, wohnt der süße Humphrey
Humphrey PS 1
nun mit Lucky unter einen Dach! Was für schöne Nachrichten. Lucky freut sich sicher auch sehr darüber.

Lucky-3



01.12.2013

Ich wünsche euch allen einen schönen 1 Advent.
smiley1857.gif
 
 
 
 




Aktuell

Dezember 2013

31.12.2013 silvester-smilie-7.gif

Ein kleiner Jahresrückblick!

16 süße Zypernhunde die alle 2013 bei mir in Pflege waren!

Einige von ihnen haben mir ganz besonders viel bedeutet. Es waren natürlich Mutter Sudhu 13 Jahre und Tochter Chandi 11 Jahre, Ruby, die aus schlecher Haltung zu uns kam, sowie die beiden unzertrennlichen Schwestern Katerina und Sky, die ich zusammen vermitteln konnte und nicht zu vergessen die süße Terri die so furchtbar ängstlich auf Zypern war und sich hier so toll entwickelte und natürlich unsere zauberhafte Pearl, die soooo gut in unser Rudel passte.

su1Chandie1Orry 0
Sudhu, Chandi, Orry,
ruby7Kapilla
Mitzi 01
Ruby, Kapilla, Mitzi,
terri 1 2n-marina 2Rolly 2
Terri, Marina,Rolly
k-SpeedyKnut Mai neu 1Katerina PS
Speedy, Knut,Katerina
skyneu PS
Danny 2n-Pearl8
Sky, Danny, Pearl
CodyCover
und Cody

Unser nächster Gast, wartet schon mit gepackten Koffern auf Zypern. 

Pickled

Pickled! Sie wird wohl das Glück haben mit den nächsten Flieger die Insel verlassen zu können. 

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch!!!



30.12.2013
-Weihnachts GifsHier noch schnell ein paar süße Weihnachtsgrüße von Ex Zypernhund Bev und Ex Zypernhund Emily (früher?)








21.12.2013 


weihnachtliche Girlande

-
Update:
Jenny
-Gerade super schöne Weihnachtspost von "meiner" Jenny erhalten! Es geht ihr prima! Sooooo schöne Fotos......wenn ich Zeit habe scanne ich sie für euch ein.
Ihr Frauchen schreibt u.a.:
Jenny liebt das Wasser und versucht auch noch im Winter baden zu gehen.
Ihre beste Freundin ist eine Colli-Mixhündin. Sie ist aus Athen und fast täglich gibt es toben Stunden bis zum Umfallen mit ihr.
Ihr Frauchen erzählt, dass sie eine besondere Vorliebe für Möhren entwickelt hat und dafür sogar jeden Hundekeks liegen lässt.
Jenny hat nun ein besonders dichtes Fell bekommen und findet den Winter prima! Sie ist eher ein gemütlicher Hund und macht ihrer Familie ganz viele Freude!
Vielen lieben Dank für die Weihnachtspost!!! Ich habe sehr gefreut!


-Sucht ihr noch ein Weihnachtsgeschenk für einen Hund?


Wer keine Zeit oder Lust hatte das Flaschenspiel für sein Hund zu bauen, kann das gute Stück auch im Fachhandel kaufen. 


-
Heute morgen um 8 Uhr wurde der süße kleine Cody abgeholt und wird nun bald in sein neuen Zuhause in Dresden ankommen.

Auf ihn wartet noch ein weiterer kleiner kastr. Dackmix und zwei größere Kinder in einen Haus mit Garten.

Mach´s gut kleiner Mann! Wir wünschen dir ein super schönes Leben und freuen uns bald wieder von dir zu hören.





Obwohl Kelly nur ein paar Wochen älter ist,
erscheint sie wie ein Riese.


Kelly war ganz vorsichtig.......

Cody hatte übrigens keine Angst ;-) 

    
 
Hier noch was von Eike:
Dez 20 um 9:52 AM 
Liebe Picklespaten,
 
ich möchte Euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen so wie ein gesundes Neues Jahr. Auch möchten wir, Pickles und ich, Euch danken für Eure Unterstützung, denn ohne Euch wäre Pickles sicher nicht bei mir und ohne Euch ginge es ihm auch gesundheitlich sicher nicht so gut, denn die Augen-OP war wirklich eine Erleichterung für ihn.
Er ist so fröhlich und unternehmungslustig, mit seinem Bruder Rupert versteht er sich prächtig, die beiden ergänzen sich wunderbar und ich denke, man kann es als Liebe zwischen den beiden bezeichnen.
Auch mit meinen 4 Katzen hat Pickles nach anfänglichen Schwierigkeiten keinerlei Probleme mehr. Er ist ein super Hund, hat viel zugenommen, hat manchmal auch seinen eigenen Kopf, aber läßt sich gut händeln und hat schon einiges dazu gelernt.Z.Bsp.kann er inzwischen auch allein zuhause bleiben, natürlich mit Rupert, denn er hat verstanden, daß ich immer wieder komme. Ich könnte noch ganz viel schreiben!!!
 
Danke für Eure Unterstützung! Liebe Grüße
  









Nun freue ich mich auf eine ruhige Weihnachtszeit mit meiner Familie!


Ich danke euch, meinen treuen Lesern, dass ihr hier immer wieder vorbei schaut und auch vielen Dank, für alle die netten Gästebuch Einträge, über die ich mich immer wieder sehr freue!
                                                                                              Santa Claus
Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest und viele schöne Momente! Smilies tanzen um den Christbaum

  Weihnachtsgeschenke


weihnachtliche Girlande



12.12.2013

-
Die Anfrage für George war leider nicht das Richtige......



11.12.2013

-
Liebe Grüße von George! Ihm geht es prima....hier ein paar tolle Fotos von ihn. Übrigens hat er schon eine erste Anfrage....schauen wir mal....











-
Liebe Grüße auch von Bobby!
Bobby musste viele Monate im Sirius ausharren, bis er dann vor drei Jahren zu mir in Pflege kommen durfte. Wir fanden wenige Wochen später ein Traumhaft tolles Zuhause für ihn in HH Niendorf!
Vor ca. 3 Wochen traf ich ihn wieder im Niendorfer Gehege. Wie immer war die Freude groß.....es geht ihm prima und er macht Frauchen nach wie vor sehr, sehr glücklich.










09.12.2013

Heute vor einen Jahr kämpfte ich für die Freiheit der beiden verlassenen Zypernpudel Chandi und Sudhu, die unglaubliche 4 Jahre lang in ihren Zwinger auf ihr Frauchen gewartet hatten.

 

Die traurigen leeren Blicke der beiden Hunde auf ihren Fotos gingen mir nicht mehr aus den Kopf. Aber ihre Rettung war nicht so einfach....keine leichte Endscheidung, gleich zwei alte Hunde in Pflege zu nehmen, wenn man schon drei Hunde und drei Kinder hat.

Die Mutter Krank, vielleicht Krebs......am Ende zum Glück "nur" ein schwerer Leistenbruch und ein Herzfehler, doch man musste damit rechnen das sie nicht mehr lange zu Leben hat. 

Viele Fragen beschäftigten mich...

-Ich müsste also wohl einen Hund in den Tod begleiten, kann ich das? 

-Werde ich wohl für die Tochter noch ein Zuhause finden?

-Was ist wenn ich für beide Hunden niemanden finde?

-Werden sie mit meiner kleinen Tochter zurecht kommen?

All die Fragen die mir angst machten, vergaß ich sofort wieder, wenn ich mir ihre traurigen Fotos anschaute. Ich musste ihnen einfach helfen!!!

Der Tierarzt vor Ort musste entscheiden, ob man Sudhu noch die Ausreise zumuten konnte. Ohne ihre Mutter hätte Chandi nicht ausreisen können. Man wollte sie auf keinen Fall trennen.

Der Tierartz vor Ort konnte zwar nicht verstehen, wer so alte Hunde noch haben will, wo es doch so viele andere tolle Hunde hier gibt, aber er gab den beiden eine Chance! Sie durften ausreisen.....

Dank vieler finanzieller Unterstützer, dank euch! War das Projekt Pflegehunde in Deutschland geglückt!!!

Am 14.01.2013 war es endlich so weit, Sudhu und Chandi traten ihre Reise in ein neues Leben an.  



Beide Hunde waren einfach nur toll. Sie haben sich der neuen Situation sofort prima angepasst und verstanden sich hervorragend mit meinen Rudel und mit allen Menschen. Es war eigentlich unfassbar!  
Noch unglaublicher war, das ich für Sudhu am 27.01.2013 ein ganz tolles Zuhause fand, wo schon zwei 16 Jähre Hundedamen auf sie warteten. Ihr Glück hielt leider nur ein paar Monate, so musst ihr Frauchen sie leider am 31.05.2013 über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Am 11.02.2013 war Chandis großer Tag gekommen, ihr Frauchen reiste ganz aus Bayern an, um ihr ein schönes Zuhause mit Haus und Garten und weiteren Pudelmix zu schenken.
 
Chandi hatte sich sofort wieder prima eingelebt und macht seit dem ihrer Familie ganz viel Freude!


-
Gestern Abend bekam ich diese traurige Nachricht....
Hallo liebe ehemalige Pflegemama , 
 
ich bin sehr traurig , mein Freund , der Luis ist leider für immer eingeschlafen , er hat es nicht geschafft den Krebs zu besiegen . Ich liege stundenlang neben seinen Körbchen und warte bis er kommt , aber er kommt nicht .
Alle sind sehr traurig .
  
Liebe Grüsse aus Bayern Elly und Familie



Ich wünsche Elly und ihrer Familie jetzt ganz viel Kraft!

Die Trennung ihrer Mutter hatte sie damals so tapfer hingenommen, ich hoffe, sie Schaft es auch ein zweites mal.....



07.12.2013

-
Heute gibt es auf der HP von Zypernhunde e.V. eine tolle Bauanleitung für ein Hundespiel. Ich líebe ja solche Dinge und habe mich gleich ans Werk gemacht......
Besonders Sandy hat sich sehr darüber gefreut! Endlich mal ein Spiel was nicht nach 30 sec. zu Ende ist. Sie hatte den Dreh zwar auch schnell raus, aber konnte sich schon eine Weile damit beschäftigen, da nicht immer wenn die Falsche sich dreht auch was rausfällt. Man braucht schon ein bisschen Feingefühl für die Sache. Marley und Gina waren eher die Zuschauer die Sandy anregten nicht aufzugeben, in der Hoffnung, dass auch für sie ein paar Leckerlies mit runter fielen. Es hat uns eine Menge Spaß gemacht und ich kann nur jeden empfehlen es auch mal zu versuchen. 

Vielen Dank für die tolle Idee!

Hier noch ein paar Bilder


Das muss doch irgendwie funktionieren...!

Am besten schüttel ich mir alles ins Maul

Hey was soll das denn??? Wie gemein!

Passt auf Leute gleich hab ich´s

Oh...nur so wenig!

Kelly hat wieder alles verschlafen...

Juhu-jetzt aber....

Die anderen haben sich übrigens nicht ran getraut. Das war ihn zu wackelig. Da Sandy aber eine ganze Weile damit gespielt hat, ist auch so manches Leckerli zwischen die anderen Pfoten geflogen. Ein tolles simples Spiel zum selber bauen!



k-George neu





Liebe Grüße von George 3!
Der süße Kerl ist wieder in seine Pflegestelle eingezogen!
 
Die Familie konnte den kleinen Kerl leider nicht mehr gerecht werden und so ist es für George sicher besser, noch mal einen neu Anfang zu starten.

George verhält sich in seiner Pflegestelle ganz prima. Er tut so als hätte er nur mal kurz woanders Urlaub gemacht. George sucht nun hundeerfahrende Menschen, die ihn viel Freilauf und Beschäftigung geben. Er hört sehr gut und versteht sich prima mit anderen Hunden.





06.12.2013

 
weihnachten Smiley / Nikolausschuh Smilie

Euch allen einen schönen Nikolaustag!





04.12.2013

-
Pickled 3Pickled wird unser nächster Pflegehund! 

Pickled, die arme Maus wartet schon viel zu lange im Tierheim! Damit sie nicht ihr gesamtes erstes Lebensjahr hinter Gittern verbringen muss, haben wir uns entschieden, dass die süße Schäferhundmixdame zu uns in Pflege kommen darf.
Wann sie ausreisen kann, steht leider noch nicht fest.




02.12.2013

n-Pearl8
Liebe Grüße von Polly (ex Zypernhund Pearl)!
 
Polly hat jetzt leider eine große Zahnlücke. Vorletzten Freitag hatte sie ja ihre Zahnbehandlung. Zuerst wurde überall der Zahnstein entfernt und dann haben die Ärzte entschlossen, dass sie den großen Backenzahn entfernen müssen, da das Zahnfleisch bereits soweit zurückgegangen war, dass nur noch die Wurzeln verdeckt waren, sie sahen das Risiko zu groß, dass es nicht verheilen würde und man dann die Narkose schon bald wiederholen müsste. Also haben wir Tage mit Narkosenachwirkungen, Medikamenten,  breiigem Futter, ohne Kaustangen und auch ohne Spielzeug hinter uns bringen müssen, da sie an allem extrem stark kaut. Nun verheilt es und Polly darf auch wieder zeitweise weiche Spielsachen haben. Sonst geht es ihr gut, für Streicheleinheiten legt sie sich jederzeit gerne auf den Rücken und lässt sich den Bauch kraulen. Sie ist ein etwas wildes, aber liebes Mädchen mit großem Hunger, so wenig Krümmel hatten wir noch nie in der Küche. Draußen muss man da schon besonders aufpassen, was sie so für essbar hält.
 


-
Wie mir zu Ohren gekommen ist, wohnt der süße Humphrey
Humphrey PS 1
nun mit Lucky unter einen Dach! Was für schöne Nachrichten. Lucky freut sich sicher auch sehr darüber.

Lucky-3



01.12.2013

Ich wünsche euch allen einen schönen 1 Advent.
smiley1857.gif
 
 
 
 

































Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren 58 Besucher (100 Hits) hier!