Alex Pflegestelle
  Aktuell Dez 2015
 




Aktuell 28 Dez 2015


30.12.2015

-
Liebe Grüße von Shaggy 2 aus Tornesch





                        Bildergebnis für silvester smilies kostenlos
 

24 Fellnasen habe ich dieses Jahr in ein schöneres Leben verhelfen können.
20 Hunde durfte ich davon persönlich kennenlernen. 
18 Hunde davon waren Pflegehunde.

MarieProfilJulieProfilneu JodaProfil




Marie, Julie, Joda,
LotteProfilneu QuillaProfilneuKoljaProfilneu




Lotte, Kolja, Quilla,
   BethanyProfilneu3 SuzieProfilneu5 BelindaProfilneu



Bethany, Susie, Belinda,
SorayaProfilneu2
LuckyProfil
BuddyProfilneu




Soraya, Lucky, Buddy,
FibiProfilneu5ShaggyProfilneuTriggerProfilneu




 Fibi, Shaggy, Trigger,
candyProfilneu DwaineProfilneu3
Candy, Dwaine, Amy
JohnnyProfilneu BellaProfilneu3 CarlyProfilneu




Johnny, Bella, Carly
TateProfil Poppy3Profil reserviert
LyleProfil reserviert



Tate, Poppy 3, Lyle



24 Einzelschicksale! Eines berührt ein mehr, das andere weniger. In 6 Jahren Tierschutz, hat man schon einiges erlebt.

Geschichten wie die von Susie, wo die Tiere eingesperrt ohne Futter eine lange Zeit ausharren mussten, zusahen wie Freunde sterben, andere um zu überleben diese aßen, ist einfach grausam und gehört für mich zu den schlimmsten Schicksalen dieses Jahr.

Die Geschichte von Bethany hat mich sehr berührt, sie wurde ca. 7 Jahre lang in einer Art Vogelkäfig gehalten. Trotz alle dem vertraute sie uns sofort, obwohl man deutlich sah, dass dieser Hund misshandelt worden sein musste.

Die Geschichte von Buddy macht ein traurig. Er wurde bereits als Welpe fast ein Jahr lang an eine Kette angebunden.  

Auch Trigger teilte das gleich Schicksal, er allerdings hatte es als schwarzer Schäferhundmix noch schwerer und wartete nach seiner Rettung noch mal ein ganzes Jahr im TH bis er nun endlich ein Zuhause gefunden hat.

Natürlich hat mich als absoluter Pudelfan auch die Geschichte von Poppy berührt, die als sehr menschenbezogener Hund nur im Garten gehalten worden war.

Es gibt Hunde die mag man mehr und andere wieder weniger. Um so mehr Hunde man kennenlernt, um so wählerischer wird man. Ich empfand Lotte als ein ganz besonders tollen Hund! Nur schweren Herzens habe ich sie gehen lassen.




--------------------------------------------------------------------------------------------

                             

   
   weihnachten-0463.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

          
       
                                 Weihnachtssmileys




25.12.2015

-
Und auch Lyle hat sein Zuhause gefunden! Er wohnt seit heute bei einer sehr netten Familie mit einer 17 Jährigen Tochter in einem Zweifamilienhaus mit Park ähnlichen riesen großen umzäunten Garten in Wesseln bei Büsum.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Pete neu 0
-Eine traurige Nachricht habe ich dann noch über FB erfahren. Pete, geb. Juni 2004 ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen. Er konnte am 25.03.2013 das Tierheim nach 2 Jahren endlich verlassen. Seine Pflegestelle hatte sich im Okt 2013 entschlossen ihn zu behalten.    


22.12.2015

-
Alle 12 Zypernhunde sind gestern gut in Hamburg gelandet. Bei so vielen süßen kleinen Wuschels musste man schon genau hin sehen wer denn nun wer ist.

Als ich meine kleine Poppy bekam, war ich hin und weg. Was für eine bezaubernde kleine Dame ich da wieder hatte. Sooo Zucker süß. Sie ließ sich gleich von Emily anfassen und ertrug es geduldig das, dass Geschirr nicht so recht passen wollte.

Als ihr Sohn dann vor ihr war, schien sie total erleichtert zu sein und fing an das neue Leben zu genießen. Sie verteilte Küsschen und lies sich von allen streicheln. Unglaublich süß war sie. 

Während sie tutig neben mir her lief, war Leyle so ängstlich, dass er flach auf den Boden lag und keinen Schritt machen wollte. Auch sein Bruder Tate war vor Angst erstarrt und wollte sich nicht mal freuen, als er seinen Bruder und Mutter noch mal sah.

Sie hüpfte dagegen freudig ins Auto und lag ganz lieb und brav die ganze Zeit neben Emily im Auto.

Zuhause freute sie sich riesig, dass sie mit ins Haus durfte. Die Nacht haben sie natürlich beide im Bettchen von Jessi verbracht. :-))

Tja und nun ist sie schon wieder weg. Sie wohnt nun bei einer sehr netten Familie mit einen weiteren Pudel in einem Haus mit Garten in Porta Westfalica.WinkenderSmilie


Tate

Tate mit seiner Mama Poppy

Alle lieben Emmy!

Poppy und Lyle

Lyle

Poppys neue Familie!


---------------------------------------------------------------------------------------

-
Liebe Grüße auch von Tate! Er ist gestern um 24 Uhr endlich in seinen neuen Zuhause angekommen. Auch er wohnt bei einer sehr netten Familie mit zwei weiteren kleinen Hunden (aus Spanien) in einem Haus mit Garten in Witten.
Die Familie berichtet: Die Hundezusammenführung war gut. Tate weiß was er will und lässt sich die Butter nicht vom Brod klauen. :-)




Das sind übrigens Strubbel und Julchen
Der schwarze Rüde heißt Strubbel und unser Mädchen Julchen



20.12.2015

Ich wünsche euch allen einen schönen 4 Advent.

-Morgen ist es wieder so weit, 12 Hunde dürfen die Insel verlassen. Unter ihnen Poppy und Leyle die zu uns in Pflege kommen.  Sein Bruder Tate wird direkt am Flughafen von seiner Familie abgeholt. Poppy wird hoffentlich nur einen Tag bei uns auf ihre Familie warten müssen. Für Leyle gibt es zwar Interessenten, doch er wird sicher ein paar Tage noch bleiben müssen, da eine VK so kurz vor den Feiertagen kaum möglich ist.


15.12.2015

-
Liebe Grüße von Carly.

Frauchen schreibt, alles läuft gut. Sie ist total süß und sehr verspielt.
Sie macht zwar noch ins Haus, signalisiert uns aber allmählich, dass sie mal muss.

Draußen beim Spaziergang kennt sie schon genau den Heimweg und freut sich sehr, wenn sie wieder Zuhause angekommen sind.


----------------------------------------------------------------


-
Da das Wetter nun auch auf Zypern langsam kalt und nass wird, wird alles versucht, um gerade die kleinen Welpen aus den TH zu bekommen. 

Ich habe mich deshalb bereit erklärt, Poppy mit ihren Kindern in Pflege zu nehmen. 

Für Poppy lief die VK schon erfolgreich, wenn der Funke am 22.12 überspringt, wird sie gleich am nächsten Tag wieder ausziehen. 

Für Leyle läuft die VK heute, er kann von seiner Familie die vorher noch im Urlaub ist, am 23.12 abgeholt werden.

Und Tate den erst keiner wollte, hat gerade eine ganz tolle Anfrage bekommen. Wenn die VK gut läuft, wovon ich ausgehe, wird er gleich am Mo beim Flughafen von seiner neuen Familie abgeholt. 



13.12.2015




Ich wünsche Euch allen ein schönen 3.Advent!

-Carly wurde gestern abgeholt. Erst ist sie noch gut mit gegangen, dann aber wollte sie keinen Schritt mehr machen. Sie ließ sich dann aber bereitwillig auf dem Arm tragen. Unterwegs war sie noch relativ gut drauf und spielte mit ihren Lieblings Teddy aus Zypern. Doch nach dem sie endlich im neuen Zuhause angekommen war, gegessen und getrunken hatte, war ihr Frauchen der Meinung das sie ganz traurig war. Als ich mit Frauchen telefonierte hörte sie meine Stimme durchs Telefon und fing an mich zu suchen, dann kam sie zum Hörer! Das war wirklich sehr traurig! :-(

Es ist schon wirklich erstaunlich wie schnell Carly sich von einen mega ängstlichen Hund, zu einem normalen Hund entwickelt hat.
 
Noch nie kam es vor, dass ich drei Tage lang einen Hund nicht wirklich anfassen konnte und nun nach 2 Wochen, war sie ein ganz normaler Hund geworden, der sich scheinbar sehr wohl bei uns fühlte.

Inzwischen durfte sogar Emily, Carly schon an und ableinen. Sie ließ sich bürsten, drehte sich auf den Rücken zum Bauchkraueln und spielte sogar mit Marley. :-) Wir hatten sie alle lieb gewonnen und hoffen, dass sie sich ganz schnell auch in ihren neuen Zuhause wohlfühlen wird.



10.12.2015

-
Carly wird am Sa Mittag bei uns ausziehen. Unser nächster Schützling ist Poppy, sie hat einen Flugplatz am 21.12.2015 ergattert. Sie bekommt gleich am nächsten Tag Abends besuch. Wenn der "Funke" überspringt, kann Poppy gleich wieder ausziehen, da die VK schon erledigt ist. :-) Drücken wir ihr die Daumen, dass sie Weihnachten bei ihrer Familie feiern kann.



08.12.2015
-
Carly darf sich freuen! Sie hat ihr Zuhause gefunden!
Sie wird nun bei einer sehr netten Familie in einer Wohnung in Niebül wohnen. VK heute lief prima!

-------------------------------------------------------------------

-Vielen Dank an Danny´s Familie für die ganz besonders schöne Weihnachtskarte! Ich habe mich sehr gefreut. WinkenderSmilie

------------------------------------------------------------------

 Happy Birthday Sandy eating birthday cake emoticon

Alles liebe zum deinen 9 Geburtstag!!!


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SorayaProfilneu2
-Liebe Grüße von Ex Soraya, 
 jetzt Leyla



Liebes Zypernpfoten-Team!

Gut 3 Monate ist Leyla ( ehemals Soraya ) nun bei uns – schon nach ganz kurzer Zeit ist sie in ihrem neuen Zuhause angekommen, wobei ihr sicherlich auch Gefährtin Kira, unsere Schweizer Sennen-hündin, geholfen hat.
Die beiden sind ein Herz und eine Seele, toben wie die Wilden durch unseren großen Garten und gehen zusammen auf Entdeckungstour; auch im Haus gibt es keine Rivalität, im Gegenteil, dann wird gekuschelt, nachts schlafen Leyla und Kira dicht an dicht – es ist wirklich schön, die beiden so zu sehen.
 
Auch uns gegenüber ist sie sehr verschmust und unsere drei relativ kleinen Kinder behandelt sie geradezu zärtlich, einfach traumhaft!

Ihre größte Freude ist es, wenn wir es am Wochenende an den Hundestrand schaffen, da legt sie richtig los, fetzt über den Sand und durchs
Wasser – und dann die vielen Hunde, mit denen man spielen kann!! Leyla ist sehr freundlich zu allen Hunden und fordert jeden zum Spiel auf…


Unseren bis zu Leylas Ankunft vermeintlich sicher
eingezäunten Garten mussten wir erst einmal nachrüsten – ihr Sprungvermögen ist enorm, wie eine Feder schnellte sie über den Zaun oder suchte sich Schlupflöcher. Sie kam zwar immer ganz schnell wieder zurück, aber wir möchten keinen Unfall mit Autos oder Treckern riskieren. Mit vielen Metern Schafdraht und etlichen Holzpfosten achten wir aus unserem Garten eine kleine ausbruchsichere Festung.

 
Das Sofaverbot umgeht sie gerne und macht sich dann ganz flach, damit wir sie ja nicht entdecken.


Die kleine Maus bringt viel Freude ins Haus und alleine das Gefühl, diesem Tier ein Zuhause und Liebe geben zu dürfen, ist zutiefst beglückend für uns.

Wir danken Euch für die tolle Arbeit, die Ihr macht und wünschen Euch weiterhin ganz viel Kraft und Enthusiasmus!

Herzliche Grüße von Familie Lewis-Preece













06.12.2015

Euch einen schönen 2. Advent KerzeKerze


-VK für Carly ist am Di

-------------------------------------------------------------------



Update:
VK für Carly gefunden!!!


05.12.2015
CarlyProfilneuTolle Nachrichten für Carly! Sie hat ihr Zuhause gefunden!!! Der Mann, der nach einen schweren Unfall Arbeitsunfähig geworden ist und den ganzen Tag Zeit für Carly hätte, hatte ein ganz besondere Beziehung zu Carly und durfte sie zum Schluss sogar schon anfassen! Er wollte Carly am liebsten gleich mitnehmen. :-) Von ihren neuen Frauchen nahm sie Leckerlis. Sie war unsicher, aber nicht wirklich ängstlich.

Nun suche ich ganz dringend eine VK in Niebüll damit Carly schnell in ihr neues Zuhause einziehen kann und nicht länger als nötig bei uns bleiben muss.




03.12.2015

-
CarlyProfilneu
Carly bekommt am Sa ihre ersten Interessenten! Bitte Daumen drücken!





----------------------------------------------------------------


02.12.2015

Carly hat sich bei uns gut eingelebt und wartet nun auf ein schönes Zuhause.




Carly ist eine freundliche, unsichere, sensible und sehr verspielte junge Hündin.

Sie wird einige Zeit brauchen, um sich in ihren neuen Zuhause ein zu gewöhnen. Verschenkt sie aber ein mal ihr Herz, würde sie für ihren Besitzer sicher durchs Feuer gehen.

Über einen verspielten, souveränen, nicht aufdringlichen Ersthund würde sie sich sehr freuen. Hier hat sie eine Freundin gefunden mit der sie liebend gerne rumtobt.

Carly versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und hat auch Kinder gerne. Sie fühlt sich aber eher zu großen Kindern hingezogen.

Carly kann gut alleine bleiben, da sie aber sehr Menschenbezogen ist, sollte sie nicht zu lange allein gelassen werden.

Carly ist stubenrein, kann aber noch nicht so lange anhalten.

Ihre neue Familie muss ihr Sicherheit geben können, sie sollten ruhig, und geduldig sein und sie auf keinen Fall  bedrängen.

       










                              






                                                       
                     
                                                              Hundeschule & Betreuung


                    weihnachtliche Girlande







































Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren 140 Besucher (429 Hits) hier!