Alex Pflegestelle
  Aktuell Feb 2017
 




News:


28.02.2017

Happy Birthday kleiner Engel!

unsere Gina feiert heute ihren 14 Geburtstag





---------------------------------------------------------------------

-lady prof hat gestern ihre Familie gefunden und konnte am Abend sogar dann schon in ihr neues Zuhause einziehen. Sie wohnt jetzt bei einen sehe netten älteren Paar in einem großen Haus mit 3000qm Garten in Hamburg Rahlstedt.

-Tara2 prof und auch Tara hat gestern Abend noch ihre Familie gefunden. Sie wird wenn die VK gut läuft, wovon ich natürlich ausgehe, am Freitag in ihr neues Zuhause einziehen. Auch sie wohnt dann bei einer sehr netten Familie in einen Haus mit 2000qm Garten in Rosengarten. Und genau wie Lady braucht sie so gut wie nie alleine sein.



27.02.2017


-
Wir haben gestern schnell die Regenpause genutzt um neue Fotos von unseren Pflegehunden zu machen.

Gleichzeitig haben wir ihnen den Parcour gezeigt, der beiden viel spaß bereitet hat.

Und was soll ich sagen kaum hatte ich einen neuen Text geschrieben und die neuen Bilder ins Netz gestellt, gibt es zahlreiche Anfragen für beide Hunde.

Tara bekommt heute Abend schon die Zweiten Interessenten, Lady bekommt gleich besuch...
Es heißt also wieder einmal Daumen drücken!

















und hier die kleine Tara




















22.02.2017



-Traurige Nachrichten von meiner kleinen Chandie!
        
Sie  hatte heute morgen einen Schlaganfall und hat diesen nicht überlebt
. weinender Smilie

Chandie und ihre Mutter Sudhu werden immer einen ganz besonderen Platz in meinen Herzen haben. Zwei so tolle Hunde, mit einer so traurigen Geschichte.....vier Jahre musste sie im Tierheim  leben, bis sie Gott sie Dank als Patenhunde am 14.01.2013 zu mir in Pflege konnten. Während ihre Mutter noch 3 Monate hatte, lebte Chandi noch vier schöne Jahre bei ihrer tollen Familie, die damals extra aus Bayern angereist kamen um sie zu holen. Sie lebte dort mit einen Pudelrüden in einem Haus mit Garten. Mittlerweile hatte sie ihren dritten Hundepartner. Der nun sicher auch ganz traurig ist. Im Jan hatte sie noch ihren 15. Geburtstag gefeiert. 

Wir sind unendlich traurig und wünschen ihrer Familie ganz viel Kraft ......




21.02.2017

-
   
Lady, Chicco, Tara und ihr Bruder Twain haben es fast geschafft. Sie werden am Freitag um 18 Uhr in HH erwartet. Alle vier Hunde werden in eine Pflegestelle einziehen. Drücken wir ihnen die Daumen das sie schnell ihr eigenes Zuhause finden werden. 

 

20.02.2017

Wie ich gestern direkt aus den Tierheim aus Zypern erfuhr, ist die Not zur Zeit wieder mal besonders Groß.

Es herrscht leider wieder mal Aufnahmestop!
 
Ein besonders trauriger Zustand, da nun all den Hunden in Not, vor allem dem die in einer Tötung sitzen nun nicht geholfen werden kann.

Die Temperaturen sind am Tag mit 10-16 Grad zwar relativ ok, doch Nachts geht es auf bitter kalte 1-3 Grad runter.

Nicht auszudenken, wie all die armen Hunde im Zwinger seit den Winter nun jede Nacht frieren.
Der Stress und die Kälte zerrt natürlich sehr an den Hunden. Es ist sicher nur eine Frage der Zeit, bis man unter solchen Voraussetzungen Krank wird.

Da besonders natürlich die Jung- und die älteren Hunde leiden, habe ich mich entschlossen auch noch Tara in Pflege zu nehmen.

Zwei Hunde weniger sind mal wieder ein Tropfen auf den heißen Stein, -doch wie schön heißt es in den Seestern Gedicht. "Man kann leider nicht alle Retten, -doch die zwei haben es nun geschafft."

Wenn auch ihr helfen wollt und einen Hund in Pflege nehmen könnt, meldet euch einfach......
DSC05451 DSC05128
Das sind die beiden Mäuse, Tara und Lady in ca. 3 Tage haben sie es geschafft.  




12.02.2017

-lady profLadys Vermittlung nach England hat nicht geklappt. Lady darf nun in ca. 2 Wochen das Tierheim endlich verlassen und zu uns in Pflege kommen.


---------------------------------------------------------------------

04.02.2017
lady profDie arme kleine Lady leidet sehr im TH auf Zypern. Es gibt nun jemand in England der ihr ein Zuhause schenken möchte. Sollte das nicht klappen, darf sie zu uns in Pflege kommen.


---------------------------------------------------------------------


  
                
                                                          
             Hundeschule & Betreuung 

Hier lernen die Hunde nicht nur die nötigen Grundkommandos um sich gut im Alltag zu benehmen. Der neue Erlebnissparcour stärkt die Beziehung zwischen Mensch und Hund, da gemeinsame Übungen helfen, Vertrauen zu seinen Halter und Selbstbewusstsein für seine eigenen Fähigkeiten aufzubauen. Und ganz nebenbei bringt es den Hunden unheimlich viel spaß!


 

 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren 140 Besucher (434 Hits) hier!