Alex Pflegestelle
  Aktuell Jan 2013
 
                                                                  Neu!!!

  
                         
 
            
                   (Für mehr Infos aufs Bild klicken!) 
  Hundebetreuung/ Training und Beratung




                  








Aktuell

31.01.13

-AUT d0070
Donna geht es prima! Sie hat sich schon gut eingelebt und macht ihren neuen Herrchen ganz viel Freude! Bilder kommen demnächst...

-Chandie1

Chandie geht es auch super gut. Man kann wirklich nicht sagen, dass sie ihre Mutter sehr vermisst. Sie kommt immer mehr aus sich raus. Gestern hat sie das erste Mal, seit sicherlich langer, langer Zeit so richtig schön mit den Hunden getobt. Es war einfach nur herrlich mit anzuschauen.

Mo 04.02.13 hat die süße ein kleinen OP Termin. Ihre Zähne werden gemacht und ihre Hüfte wird geröntgt.



29.01.13

-1262 1Marley Marlou ist reserviert. Es muss nur noch die Vk gemacht werden, dann steht dem Auszug am Wochenende nichts mehr im Wege. MM wir dann mit zwei Kinder in einen Reihnhaus und Garten in Flensburg wohnen.

-su1Sudhu geht es gut. Sie hat sich einen Platz auf dem Sofa ergattert und versteht sich prima mit den anderen Hunden und auch mit der Katze. Es gibt keine Probleme.

-Chandie1Chandie hat die Trennung bis jetzt auch totall gut verkraftet. Sie taut jeden Tag mehr auf.



27.01.13

-
Hallo ihr lieben!

Ein kleines Wunder wurde heute wahr. Sudhu wurde von einer sehr lieben Frau abgeholt, die ihr ein tolles Zuhause schenken wird. Es ist genau das Zuhause, was ich mir für die süße kleine Maus gewünscht habe.

In diesen zu Hause ist alles auf einen alten Hund abgestimmt. Sie bekommt ein Frauchen mit viel Zeit zum Kuscheln und wird unter ihres gleichen sein. Denn noch zwei weitere sehr nette alte Damen aus dem Tierschutz werden mit ihr das Sofa teilen.

Chandie geht es übrigens gut.

Mir ist bewusst, dass es so manch einen gibt, der sich ein Happy End anders vorgestellt hatte. Mein Ziel ist es aber immer schon gewesen, Hunde in ein neues passendes Zuhause zu verhelfen. Wenn es für Sudhu nicht möglich gewesen wäre, hätte sie bleiben dürfen, aber so habe ich ein viel passenderes Zuhause gefunden, als ich ihr hätte schenken können. Ich freue mich sehr, dass sie bereits nach 14 Tagen hier ausziehen konnte. Durch ihren Auszug kann also bald wieder der nächste Hund in Not gerettet werden.

Für alle die denken, dass es schöner gewesen wäre, wenn beide zusammen vermittelt worden wären, möchte ich sagen, dass beide Hunde doch unterschiedliche Bedürfnisse haben. Chandie ist noch voller Lebensfreude und mag z. B. sehr gerne lange Spaziergänge, sie fängt an mit anderen Hunden toben zu wollen und…….das alles will Sudhu nicht mehr. Einer von den beiden müsste also in einem gemeinsamen Zuhause immer zurückstecken.





Auf Alex-Pfotentreff, könnt ihr gerne ein Kommentar dazu schreiben.


24.01.13

-Gestern Abend war ich noch mit Sudhu beim Artz. Die Ärztin würde sie operieren, aber das Risiko ist sehr, sehr hoch.

-Als ich heute morgen dann die Nachricht erhielt, das es eine Interessentin gibt, die Sudhu ein Zuhause schenken möchte, traute ich meinen Augen nicht.
Es kling zu schön um wahr zu sein! Sie könnte dort mit zwei weiteren ältern Damen (16 Jahr) zusammen leben.

Die Frau zieht in Sommer in ein Haus und sollte Chandie bis dahin nicht vermittelt sein, so würde auch sie dort einziehen können.

Wenn bei der VK alles gut läuft, hat Sudhu ein Zuhause!!! Drück bitte alle die Daumen.






22.01.13

-Morgen Abend soll nun endlich entschieden werden, ob Sudhu operiert werden kann.
 


21.01.13

-update: Leider haben die Interessenten es sich anderes überlegt. Schade.....das hätte soooo gut gepasst.

-Es gibt ganz tolle Interessenten aus Bayern für Chandie!!! Drückt alle bitte die Daumen!



20.01.13

-Meinen beiden Mäusen gehts prima! Die neusten Bilder gibt es hier zu sehen: www.alex-pfotentreff.de/blog/

Seit heute sind sie auch auf der Hp von Zypernhunde, in der Tiervermittlung, in den online Kleinanzeigen und auf Facebook zu sehen! -Drückt bitte alle kräftig die Daumen!!!



17.01.13
-Meinen kleinen Pflegemäusen geht es gut. Sie sind einfach zauberhaft. Mit jeden super gut verträglich, super verschmust......ich kann einfach nichts neg. finden. Beide sind sehr Menschenbezogen! Chandie so sehr, dass sie obwohl sie oft in der Nähe ihrer Mutter liegt, den Mensch eindeutig vorzieht.

Sie braucht einen Mensch, der gaaaaanz viel Zeit für sie zum kuscheln hat. Es gibt Situation, in den sie ein wenig ängstlich reagiert. Sie unterwirft sich dann immer ganz schnell. Sudhu hingegen ist und bleibt einfach super cool und völlig entspannt. Leider hat Chandie noch immer wahnsinnige Angst vor meiner Kamera......sie schaut in Wirklichkeit immer total fröhlich.....schade......ich arbeite am Problem.


Mit Sudhu war ich nun Di bei Arzt. Es wurde Blut abgenommen und sie wurde nochmal geröntgt.

Die gute Nachricht: Sie hat keine Entzündung mehr im Körper....Organe arbeiten alle gut. Das Herz ist krank, aber es gibt schlechtere.....Ihr Leistenbruch ist sehr groß.....

Die Ärztin berät sich nun noch mit der Chirurgin, die leider Krank war, ob man Sudhu noch eine Op zumuten kann. Es würde natürlich eine schonende Narkose gemacht werden.

Ich habe den Eindruck, dass sie das Geschwür stört. Sie hat wohl dadurch einen großen Druck auf die Blase, sie mag einfach nicht laufen und muss immer wieder das Beinchen heben, weil anscheint sich etwas in der Leiste einklemmt. Ihre Lebensqualität würde sich durch eine Op verbessern. Das Risiko ist aber größer als bei einen gesunden Hund.....Die Kosten der Voruntersuchung betrugen leider 155, 76 Euro

Die Op würde zwischen 400 und 500 Euro kosten!!! Wir bräuchten also noch Spenden!

Würde gern mal eure Meinung dazu hören.......bitte Link anklicken und in die Kommentarfunktionen schreiben.
http://www.alex-pfotentreff.de/blog/












und hier kommt Chandie





14.01.13

-Zwei Patenhunde im Freudentaumel!!!

Sudhu und Chandie habe die Reise sehr gut überstanden. Kaum in Hamburg angekommen, wurden Jessi und ich mit Küsschen begrüßt.......

Nach dem Sie direkt vom Zwinger ins Flugzeug und von dort in unsere Arme......schien sie nicht verängstigt, sondern nur verwundert zu sein...

Sie begrüßten jeden fröhlich, schauten wo es was zu Essen gab und beobachteten das Geschehn. Die Autofahrt war aufregend, hier roch es noch immer nach Fleischwurst...Nach nur 10 min. ging es ab in den Garten. Den fanden sie toll. Einer ging links gucken der andere rechts ... dann haben sie Gina, Sandy und Marley kennengelernt. Alles gut ...Dann ging es ins Haus. Endlich ins Warme......, sehr aufregend ...., wo ist doch gleich das Bett??? Juhu ich habe es gefunden...., hier bleibe ich ....Sudhu ging als erstes in warme Körbchen an der Heizung. Das ist jetzt ihrs.

Von den Bewegungen her sieht man den beiden schon an, dass sie lange im Tierheim saßen. Sudhu findet den Garten schön, aber spazieren gehen mag sie nicht mehr. Chandie hingegen möchte laufen, laufen, laufen. Damit Sudhu bei den Spaziergängen nicht alleine bleiben muss, saß sie heute im Weidenkorb auf der Karre. Nach den Motto Hauptsache dabei.Sie ist eine sooooo süße! Beide sind besonders anhänglich...sie wollen am liebsten den ganzen Tag nur Küsschen verteilen und kuscheln.

Heute ist der Border Collie Balu zu besuch. Chandie findet ihn besonders toll. Sie sind beide ganz aufgeschlossene, fröhlich, kinderliebe Kuscheltanten. Chandie ist schon sehr bemüht hier auch nicht mehr ins Haus zu machen. Sudhu hingegen hat wohl Probleme wegen ihr riesigen Geschwür. Wir werden dann in den nächsten Tagen mal zum Arzt.

Bis jetzt habe ich nur aus Zypern sooooooo tolle Hunde kennengelernt. So was süßes.......Die beiden sind einfach nur toll!

Hier die Bilder der Ankunft und von Zuhause.


Und sogar die Sonne schien einmal.



Und hier sind unsere Einwanderer auf 4 Pfoten!

Nach unendlichen 4 Jahren haben sie es geschaft!

Mutter und Tochter sind gerettet!

Links Mama Sudhu und rechts Chandie

Und hier sind sie endlich!!!



Gianna

Honey

Baxter, Gilles oder Gomez?

Melly
Timmi, Bramble, Lila, Colin, Holly, Eboney sind mir leider entwischt....


Das erste zusammentreffen

















Chandie hat sehr große Angst vorm Fotografieren.

Das ist ihre einfach nicht geheuer!

Sind das nicht zwei süße Mäuse?

Weitere Bilder folgen.....es ist nicht ganz einfach, da sie so wie ich die Kamera in der Hand habe sich auf mich stürzen um gekuschelt zu werden......



11.01.12

-Ein riesen großes Danke schön, an die fleißige Spendensammlerin und natürlich auch an alle anderen die gespendet haben und es noch vor haben! Es ist kaum zu glauben aber innerhalb weniger Tage hat sie für Sudhu und Chandie 332,30 Euro gesammelt! Einfach großartig! Sollte also eine Op bei Sudhu notwendig und möglich sein, so werden wir das sicher hinbekommen........!

-Und hier die Beste Nachricht des Tages!!!
Romeo bekommt noch eine Chance und darf erstmal bleiben.




-Alex-Pfotentreff erscheint im neuen Look! In mein Blog habt ihr absofort die Möglichkeit eure Meinung direkt zu äußern. Ich freue mich sehr auf ihren Besuch.


10.01.12


-Sa 11. 20 Uhr erwarten wir Herrn Schöller in Hamburg! Für Sudhu, Chandie und 12 weiteren Zypernhunden, beginnt nun ein besseres Leben mit hoffentlich ganz viel Liebe und Georgenheit.

Für mich das erste mal, dass ich auf zwei Hunde warte und einen davon behalten werde........bis sie ihre letzte Reise über den Regenbogen antritt.



08.01.13

-Das warten hat ein Ende! Am Wochenende werden Sudhu und Chandie bei uns einziehen!!! Nur noch wenige Tage, dann haben sie es geschafft....

07.01.13

-Guten Nachrichten von Paulchen, er hat ein schönes Zuhause gefunden!

-Und auch für Donna ist alles gut gelaufen, sie darf in ihr neues Zuhause bald einziehen.



05.01.13

- Donna hat ihr Zuhause gefunden. Es muss nur noch eine VK gemacht werden.

-
Dusty hat ganz tolle Interessenten.......Drücken wir ihn ganz doll die Daumen.


- Tolle Nachrichten für Sudhu und Chandie, jetzt steht es fest, sie durfen mit dem nächsten Flieger die Insel verlassen. Noch steht der nächste Flugtermin aber leider noch nicht fest. 




03.01.13

-Und auch Paulchen sucht ein neues Zuhause. Wer möchte diesen süßen Beagel Junghund ein schönes Zuhause schenken?
Paulchen sucht ein neues ZuhauseFrage an den Inserenten
Mehr infos unter Notfälle!

-Leider hat sich noch noch niemand für Romeo gefunden. Wer kann blos diesen armen kleinen Kerl helfen?

Mehr Infos unter Notfälle!


- 
Leider gibt es auch noch keine neuen Flugtermine! Wann also Sudhu und Chandi endlich in ihr neues Leben reisen dürfen steht noch nicht fest. Drücken wir ihen also weiterhin ganz fest die Daumen!




02.01.13


-Liebe Grüße von Pauli!
Er teilt sich nun das Sofa mit der süßen Donna auch aus Zypern.


 

01.01.13

-Frohes neues Jahr!







































Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren 59 Besucher (158 Hits) hier!