Alex Pflegestelle
  Aktuell July 2017
 




Aktuelle Juli 2017

30.07.2017

-
Happy Birthday Kelly! 
Blowing birthday cake emoticon (Birthday Emoticons)


Kelly feiert heute ihren 4 Geburtstag!

------------------------------------------

-
TheoPHProfil
Mit großer Freude habe ich Theo auf den Flugplan von Zypernpfoten in Not entdeckt!!!

Seit 2011 wartet er nun schon auf seine Chance das TH wieder verlassen zu dürfen! Nach 6 viel zu langen Jahren, hat er es nun bald geschafft! Ich freue mich wahnsinnig für den tollen Kerl.

Es ist großartige das ein großer Leishmaniose pos. Schäferhundmix die Chance auf ein eigenes Zuhause erhält. Vielen Dank an die Pflegestelle die ihn das ermöglicht! GROSSARTIG!!!


-
Und auch Lexi darf demnächst ihre Koffer packen! Nach 4 Jahren, bekommt auch sie eine Chance das TH endlich verlassen zu dürfen. 

-Auch für Henry freue ich mich natürlich, er darf nach 2 Jahren nun bald das TH verlassen. 
 

28.07.2017

-
Unsere kleine Charly entwickelt sich weiterhin sehr gut. Sie ist nun sehr Meschenbezogen und neben den Füttern verlangt sie nun auch auch viel Körperliche Nähe. 

Ihr Fell geht nun ins Braune, was ich persönlich für einen Mopsmischling sehr schön finde. 

Sie ist unheimlich groß geworden, wenn mal mal bedenkt das sie vor drei Wochen nur so groß wie eine Hand war. 


Heute auf der Waage hat sie tatsächlich 580 g gewogen! Was für ein Erfolg, wenn man bedenkt das sie nur 120 g gewogen hat. 


Die Augen hat sie nun auch seit Sonntag 23.07 geöffnet.  












---------------------------------------------------

-
Anbei noch Fotos von Aris aus seinem neuen Zuhause. Er wohnt bei einer Großfamilie in einem Haus mit Garten in Hamburg. 





--------------------------------------------------
-
Tolle Nachrichten auch von Roumbi. Der süße Kerl hat ja Leismaniose und wird zusätzlich mit Kokonussoil behandet auf das sein Frauchen so schwört. 
Heute kam gab es die neusten Blutergebnisse......sein Wert liegt nur noch bei 11 bei 10 wäre er laut TA neg! Also weiter so.....ich bin sehr gespannt ob der Wert noch weiter runter gehen wird. Ich werde euch natürlich auf den laufenden halten. 


20.07.2017

-
Die VK für Aris lief prima und somit konnte der kleine Kerl schon in sein neues Zuhause einziehen. 



19.07.2017

-
Tolle Nachrichten für Aris. Es gibt eine nette Anfrage für ihn, VK ist schon in Planung und wenn alles gut läuft, kann er noch diese Woche ausziehen.

Er würde dann bei einer älteren Dame in einem Haus mit Garten in Hamburg wohnen. 


18.07.2017

-
Mein Tag hat mal wieder deutlich zu wenig Std.  Gern hätte ich euch schon längst das tolle update von Mell und Kim jetzt Jessi und Lilly gezeigt und auch noch andere Hundefotos warten noch auf meinen PC, aber die Zeit ist zur Zeit mal wieder gegen mich.

Hier ein kurzes update von unseren Pflegebaby!
Es geht ihr prima und hat ordentlich zugelegt. Auch gewachsen ist sie ein ganzes Stück. War sie erst so groß nur wie eine Maus, hat sie nun die Größe eines kleinen Meerschweinchens. :-)

Sie trinkt nun schon teilweise 20ml! Mit 2 ml. hatte wir ja angefangen. 
Heute ist sie 13 Tage alt und hat ein Gewicht von 260 g!







-----------------------------------------------------------------------------------------

-
Aris ist am Freitag Abend gegen 21 Uhr in Hamburg gelandet und in seine neue Pflegestelle gezogen. 

Aris zeigt sich in Er war vom ersten Moment an Stubenrein und zeigt erstaunlicher Weise zumindest zur Zeit kein Jagdtrieb. Obwohl ich ihn diesbezüglich noch nicht traue. Wie wir ja alle wissen, reisen die meisten Hunde sich erstmal ordentlich zusammen, um ja nicht wieder ihr Zuhause zu verlieren und es dauert seine Zeit bis pö a pö das wahre Gesicht zum Vorschein kommt. Wir lassen uns diesbezüglich mal überraschen. 
Er scheint ein prima Kerl zu sein, der zur Zeit jeden falls sich lieb und unkompliziert zeigt. Er ist sehr Menschenbezogen und das alleine bleiben, fällt ihn natürlich noch schwer. 

















14.07.2017

-
Der kleinen Charly geht´s unverändert soweit gut. Sie wog gestern 160 g und heute 175g.

Sie wächst und gedeiht, Jessi und Kelly sind noch immer eifrig dabei. Mir macht das Nächtliche Wecker klingeln zu schaffen.  

------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Grüße von Binny!

Geb. 15.05.08


-Der kleinen Maus geht's gut. Frauchen schreibt das sie noch immer ein kleiner Wirbelwind ist. 

Vielen lieben Dank für das wunderschöne Foto!!!


Für alle die sich nicht mehr erinnern, Binnie kam im Juni 2009 ins TH! Als sie endlich am 13.03.2010 zu mir in Pflege kam schlich sie sich sofort in unsere Herzen. Ein wundervoller Hund der einen ganz besonderen Platz in meinen Herzen hat. 
Am 02.04.2010 zog sie zu einer sehr netten Fam. mit Kind nach Möln. 


------------------------------------------------------------------------------------------



-Liebe Grüße von Roumbi!

Hier die ersten Fotos in seinen neuen Zuhause!


Erstmal gab´s was leckeres zu essen!

Dann habe ich mir alles genau anschaut

und das Bett in beschlag genommen!

und für gut befunden. :-))

Morgens ging es dann zum Strand

und zum Ententeich....

Danach habe ich die weiche liege auf den Balkon entdeckt

und auch für gut befunden. :-))

Und hier komme ich gerade vom Frisör. 


Und das ist Frauchen früherer Hund der hat 16 Jahre bei meinen Frauchen gelebt. 

Mein Frauchen ist sehr begeistert von mir und kuschelt ganz viel mit mir. Sie sagt es ist für sie ein 6er im Lotto!

Wir freuen uns sehr, dass ein Leishmaniose Hund das TH verlassen konnte und nun ein ganz normales Leben führen darf. 

Er bekommt von Frauchen purinarmes Futter mit Kokusöl und tägl. seine 2 Tbl. Ab uns zu wird nun das Blutbild kontrolliert....mehr ist es nicht.....!


---------------------------------------------------------------------


12.07.2017

-
Unsere kleine Püppi ist heute 1 Woche alt. Sie scheint eine kleine Kämpferin zu sein, denn obwohl sie zu früh, per Kaiserschnitt geboren wurde und ohne Mutter aufwächst entwickelt sie sich bis jetzt sehr gut. 

Glücklicherweise, hat sie eine liebevolle Ersatzmutter in Jessi und Kelly gefunden, die ihr ein Überleben überhaupt möglich machen. 

Seit heute trinkt sie nun noch ein bisschen mehr, so waren es vor 3 Tagen noch 2-3 ml, so sind es heute schon 7 ml. gewesen! 

Wir freuen uns, dass sie weiter zu nimmt und laut Waage wiegt sie nun 150 g. 




11.07.2017

-
Der kleinen Maus geht's Augenscheinlich gut. Sie trinkt alle 2 Std.  die doppelte Menge als die Tage zuvor und hat wieder etwas zugenommen. Sie wiegt nun ca. 130 g. 

Sandy zeigt nun auch immer mehr Interesse und Kelly ist nach wie vor sofort zur Stelle, wenn die kleine Maus am quicken ist. Sollte ich es denn mal nicht hören, gibt mir Kelly deutlich zu verstehen, dass ich nach den Baby schauen muss. Eine Art Baby Alarmanlage. :-)



10.07.2017

-

Unsere kleinen Maus geht es Augenscheinlich gut. Der TA gibt ihr durch Kelly ein gute Prognose, obwohl wir natürlich alle wissen, dass ihre jetzige Lebenserwartung sehr gering ist. Sie ist heute 5 Tage alt. 

Ein wenig abgenommen hat sie leider. Sie wiegt heute nur noch 120 g! (Das Geringe Geburtsgewicht kommt, weil sie ein Frühchen ist!)

Sie hat aber heute einen gesunden Appetit und trank eben deutlich mehr. 

Während Chany immer neugieriger wird und noch nicht weiß was man mit so einen Baby machen sollte, weiß Kelly ganz genau bescheid, als hätte sie nie im Leben etwas anderes getan. 

Als das Baby heute Nacht weinte, weckte sie mich um mir bescheid zu sagen. 

Ich kann gar nicht sagen wie stolz ich auf meine großartige Kelly bin!

Die meiste Arbeit und das größte Lob verdient allerdings meine große Tochter. Sie kümmert sich rührend und unermüdlich um die kleine Maus! 













---------------------------------------------------------------------


-
Liebe Grüße von Casia, ihr geht es wie immer bestens!


Casia wurde mit 11 Monaten, im Nov 2010 in die Tötung gebracht

Seit den 19.12.2010 lebt sie bei einer sehr netten Fam. in Witten. 




09.07.2017

Die kleine "Charly" hat die Nacht gut überstanden. Sie ist nun 4 Tage alt, nimmt weiter zu und wiegt 135 g!



Meine Große Tochter ist mit viel Führsorge dabei und unsere liebe Kelly kümmert sich ebenfalls ganz liebevoll um die Kleine.
 
Obwohl Kelly ja noch nie Welpen hatte, aber ja schon bei unser kleinen Pudelmädchen gezeigt hat, dass sie eine wundervolle Mutter ist, handelt Instinktiv und hat die kleine Maus als Baby voll angenommen. Natürlich hat sie keine Milch, aber sie regt ihre Verdauung an und lässt den so wichtigen Körperkontakt zu. 

Unsere kleine Canchy ist neugierig, findet es aber noch komisch und Sandy und Marley wollen damit bitte nichts zu tun haben. 


Der kleine Punkt am Bauch ist der Welpe!

Kaum zu sehen der kleine schwarze Wurm



Ist das nicht süß.....

-------------------------------------------------------------------

-
Liebe Grüße von Gretchen, (ex Diana)


Diana wurde mit ihren 7 Geschwistern beim TA

abgegeben, weil die Besitzer keine Welpen wollten!







------------------------------------------------------------------

-
Und hier noch ein Bildergruß von Nino und seiner neuen Freundin





08.07.2017

-
Und das kommt dabei raus, wenn man eine Tochter hat die beim Tierarzt arbeitet. 
Wir ziehen nun ein kleines Hundebaby auf und hoffen natürlich, dass sie es schaffen wird. Drück der kleinen bitte kräftig die Daumen. 






-
Liebe Grüße von Floki (Ex Lucky)


Lucky verlor mit 10 Jahren sein Zuhause

da sein Frauchen verstarb und Herrchen die Insel verlassen wollte.

da er mit sein Hundekumpel nicht gut zusammen passte, vermittelte ich sie einzeln. 

Er wohnt nun als alleinige Prinz bei einer sehr netten Fam. mit schon Erwachsenen Kindern in einem Haus mit Garten in Elshorn. 


05.07.2017

-
Liebe Grüße von Akira
Geb. Mai 2013

Für alle die sich nicht mehr erinnern:
Akira war bis auf die Knochen abgemagert auf der Straße gefunden....


und kam verängstigt im April 2014 ins Julia TH. Am 14.08.2014 kam sie zu uns in Pflege
und fand zwei Wochen später ihr Zuhause. 


Am 01.09 zog sie zu einer sehr netten Fam. ohne Kinder in einem Haus mit Garten in Kleve bei Itzehoe.

So sah sie im April 2014 aus, als sie gefunden wurde!



03.07.2017



Urlaubs Grüße von Carly aus Sylt







Für alle die sich nicht mehr erinnern, Carly verlor im Dez 2015 ihr Zuhause auf Zypern, weil ihr Frauchen eine Allergie entwickelt hatte. Die kleine Maus bekam damals ihren Schock fürs Leben, da sie sehr auf ihr Frauchen fixiert war, blieb sie bis zum Flug bei ihren Frauchen. Die steckte sie denn in die Flugbox und sie nach den Flug war sie dann plötzlich bei mir war. Drei Tage dauerte es bis ich sie anfassen durfte. Wenige Tage nach ihrer Ankunft, fand sie ein tolles Zuhause in Niebül







--------------------------------------------------------------------------------------------


Diese wunderschönen Urlaubsbilder sind schon ein wenig älter. Max und Flocke in den Bergen.




Für alle die sich nicht mehr erinnern. 

Flocke ex Lucky wurde auf der Straße gefunden und wohnt seit 09.10.2015 in Hamburg Norderstedt, seit den 16.05.2016 zog Max ex Rocky zu Flocke. Maxs Fam. auf Zypern zog um und konnte ihn in die neue Whg. nicht mitnehmen. Er lebte eine Zeit lang in einem Käfig auf einer Tankstelle! 






---------------------------------------------------------------------


Sotiris ist immer noch auf der Suche nach einen tollen Zuhause! 



Seine Pflegestelle ist völlig begeistert von ihn. Da er leider bis jetzt noch keine Menschen gefunden hat, die ihn gern noch ein schönes Zuhause schenken wollen, möchte ich hier gern Werbung für den tollen Kerl machen. 


Sotiris  hat sich sein Leben leider nicht aussuchen können. Ein Jahr lang hat er nun schon verzweifelt im Tierheim auf eine "Rettung" gewartet. Seine Chancen das Tierheim verlassen zu können, waren um ehrlich zu sein, bei fast 0. 



Und trotzdem schaffte er es sein Pflegefrauchen mit seinen Charme auf Zypern zu überzeugen, ihn zu "Retten". Sie bot ihn einen Pflegeplatz an und so konnte er seinen Herzenswunsch wieder ein Familie zu finden, einen Schritt näher kommen. 



Ein Pflegestelle ist ein Sprungbrett ins Glück. Klar wissen wir dass gerade ein großer älterer Hund es besonders schwer haben wird, ein Zuhause zu finden. Doch wir haben im Tierschutz schon so viel tolles erleben dürfen, dass wir sicher sind, dass auch Sotiris sein Glück finden wird. 

Ich bin mir sicher, dass er es schaffen kann....wenn wir ihn alle dabei helfen. Und mit alle meine ich auch euch. Macht alle bitte gaaaaaaaaaaaanz viel Werbung für Sotiris. 


Da wir alle keine Hellseher sind, können wir nicht sagen, wie viele Jahre ihn noch bleiben werden. 
Aber ich kann euch sagen, dass ich einige große Hunde kenne die 16 Jahre alt geworden sind.....



Und hier kommt sein Vermittlungstext:
 
Man muss ihn einfach lieb haben, den Sotiris. Er ist ein so lieber und freundlicher Hund und genießt das Leben seit er hier in 22885 Barsbüttel auf Pflegestelle ist, in vollen Zügen. Wenn er in seinem Kuschelkörbchen schläft, gibt er immer wieder wohlige Grunzlaute von sich. Er liebt unsere Spaziergänge, egal ob durch Wiesen, Felder oder Wälder - er findet alles spannend. Es passiert immer mal wieder, dass er sich einfach mal ins hohe Gras wirft und sich genüßlich wälzt. Ja, ich gebe zu, in den Momenten lasse ich dann Leinenführigkeit Leinenführigkeit sein und genieße einfach nur mit Sotiris den Augenblick.
 
Es ist einfach wunderschön zu sehen, wenn er eine Runde durch einen Teich schwimmt und dann Bocksprünge auf der Wiese macht.
 
Bei Hundebegegnungen ist er stets freundlich.
 
Auch Straßenverkehr meistert er ruhig und gelassen.
 
Er zeigt mir in allem, wie viel Lebensfreude in ihm steckt. Wenn er nicht grade schläft, ist er ein Dauerwedler.
 
Inzwischen hat er auch das Spielen für sich entdeckt und bringt mit Begeisterung jedes geworfene Spielzeug zurück.
 
Das größte für ihn sind Streicheleinheiten. Er genießt sie in vollen Zügen.
 
Im Auto ist er ein guter, entspannter Beifahrer.
 
Er bleibt auch mal alleine, ohne das es Probleme gibt.
 
Ja, er ist mir seinen 11 Jahren nicht mehr der Jüngste, aber er hat es so sehr verdient, eine liebevolle Familie zu finden, die ihn in seinem erst vor kurzem gefunden Lebensglück begleitet und sich mit ihm und an ihm freut und ihm zeigt, wie schön das Leben sein kann.
 
Wenn Sie sich in diesen wunderbaren Hund verliebt haben, dann melden Sie sich und lassen Sie sich bei einem Kennenlernen in seinen Bann ziehen. Wenn es dann für alle Seiten passen sollte, könnte Sotiris schon bald gechipt, geimpft, kastriert und mit seinem Ausweis und Tracespapieren zu Ihnen ziehen und Ihnen ein treuer Begleiter sein.


 
 
 

 







           
 


           Hundeschule & Betreuung 

Hier lernen die Hunde nicht nur die nötigen Grundkommandos um sich gut im Alltag zu benehmen. Der neue Erlebnissparcour stärkt die Beziehung zwischen Mensch und Hund, da gemeinsame Übungen helfen, Vertrauen zu seinen Halter und Selbstbewusstsein für seine eigenen Fähigkeiten aufzubauen. Und ganz nebenbei bringt es den Hunden unheimlich viel spaß!






























 

 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren 23 Besucher (47 Hits) hier!