Alex Pflegestelle
  Rosi
 

    Rosi













Hallo Frau Voigt,ich wolte mich nochmal melden um zu berichten wie es Rosi geht.
Rosi heißt jetzt Mayla und hört super auf ihren Namen.
Ihre Blutwerte sind noch nicht in Ordnung,aber ich hoffe das es beim nächsten mal in 6 Wochen gut ist.
Mayla ist unheimlich anhänglich,verschmust und liebebedürftig.
Ich glaube sie ist einfach dankbar und glücklich bei uns zu sein.
Sie lernt schnell und achtet beim laufen stets darauf wo wir sind.Im Wald hat sie unheimlich spaß.Schwimmen mag sie auch,aber das größte
Vergnügen bereitet ihr der Ball.Dann vergißt sie die Welt.
Also wir sind happy das wir sie haben und ihr “großer Bruder “ auch.
 
Liebe Grüße


Update: 29.04.2013

Hallo ihr lieben,

ich heiße jetzt Mayla und bin mittlerweile ein halbes Jahr in meiner neuen Familie.

Es geht mir prächtig und ich habe viel gelernt.Mit meinem `Bruder`verstehe ich mich auch super.

Da auch er keine exzessiven Spaziergänge machen darf,passen wir gut zusammen.

 









Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren 72 Besucher (438 Hits) hier!