Alex Pflegestelle
  Aktuell Feb 2019
 


   



                                                        

Aktuell Feb 2019


09.02.2019

Fotogrüße von Ava!



Ava geht prima! Ich freue mich schon sehr auf nächsten Monat, wenn sie wieder mit beim Hundetraining dabei ist. Dann heißt es wieder gut hingucken, denn sie und Ramos sehen sich oft zum verwechseln ähnlich.  


Avas Geschichte:

Ava wurde mit 1 Jahr am Agos Tierheimzaun angebunden. Leider musste sie Monate lang im Tierheim auf ein schönes Zuhause warten. Am 12. Aug 2011 stand dann endlich fest, das sie ein tolles Zuhause gefunden hat. Sie wohnt seit dem 19.09.2011 bei einer sehr netten Frau in Hamburg Winterhude.


Hier ein Bild von Ramos!


Auch Ramos geht es prima!


Ramos Geschichte:

Ramos wurde im Mai 2015 in Larnaca auf der Straße gefunden und landete so im Julia Tierheim. 11 Monate später, am 24.03.2016 konnte er dann endlich die Insel verlassen und zu mir in Pflege kommen. Dies schaffte er damals nur durch ein Zufall, da mein ausgesuchter Hund nicht mit fliegen konnte. Da hieß es damals, "schau doch mal wer sonst zu dir kommen könnte." Da Ramos schon so lange auf ein Chance wartete, viel das Glücklos auf ihn. Ein zauberhafter Kerl für den ich schnell eine ganz tolle Familie fand. Er wohnt seit dem 01.04.2016 bei einer sehr netten Hundeerfahrenden Familie in Hamburg Bramfeld.


03.02.2019

-Benito hat sich prima im neuen Zuhause eingelebt.


Vielleicht habt ihr euch auch schon gefragt, was eigentlich aus Benito geworden ist....
Benito lebt jetzt bei einer Familie mit einem 12 Jährigen Jungen als Einzelprinz in Osnabrück. Er hat sich dort prima eingelebt und macht seiner Familie sehr viel Freude
.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-
Fotogrüße von Jolle, Ex Zypernhund Jeronimo











Wir ihr sehen könnt, fühlt Jolle sich Pudelwohl! Am Freitag ist er kastriert worden, da seine beiden älteren Damen doch  noch im hohen Alter läufig wurden.- Schnelle Genesung für den süßen Kerl!


Jeronimos Geschichte:

Jeronimo wurde mit seinen zwei Geschwistern, Jerai und Jagger im April 2017 Geboren. Alle drei wurden ausgesetzt und konnten Gott sei Dank in eine Pflegestelle auf Zypern einziehen.

Als Jeronimo damals in Hamburg ankommen sollte, durfte auch seine Schwester Jarai ausreisen und kam damals zu mir in Pflege. Sein Bruder war nach Düsseldorf vermittelt wurden und auch er sollte ein paar Tage später ausreisen dürfen.

Leider stellte sich nach der Ankunft raus, dass nicht Jeronimo sondern Jagger mit geflogen war. Nach dem das Durcheinander geklärt war, fuhren noch am selben Abend die Familie von Jagger nach Schleswig Holstein um Jagger zu sich zu holen und Jeronimos Familie konnte dann ein paar Tage später endlich ihren kleinen Kerl in den Armen halten. Nach einen turbulenter Start sind sie alle zu einem tollen Team zusammen gewachsen. Mir sind damals allerdings ein paar graue Haare gewachsen. :-))



02.02.2019

-
Heute vor 12 Jahren zog mit 8 Wochen meine süße Zwergpudelhündin Sandy bei uns ein!








Sandy ist ein ganz besonderer Hund! Sie ist super schlau und bringt mich auch nach 12 Jahren immer wieder zum staunen und zum lachen.

Sie ist stets bemüht mir zu gefallen, sie hüpft noch immer gern auf alles drauf und balanciert für ihr leben gern. Sie kann unheimlich viele Tricks, und will unbedingt immer noch beim Hundesport dabei sein. Egal ob D-Agility, Hoopers, Objektsuche oder Apportieren -sie will die Beste sein. 
 
Sandy ist super sozial, als Chef in meiner Hundegruppe sorgt sie souverän für ein ruhiges, harmonisches zusammenleben. Sie kommt mit jeden Hund super zurecht und ist ebenfalls ein toller Begleiter, auch beim Autofahren.

Noch immer weckt sie jeden morgen mit Freude die Kinder und abends fordert sie seit 12 Jahren ihre Streicheleinheiten ein. Dabei schnurrt sie denn wie eine Katze!!! Spazieren geht sie stets ohne Leine und befindet sich immer an meiner Seite. Pudeltypisch spricht sie natürlich auch mit mir.




Ach Sandy du wunderbares Wesen, wie schön das du mein Leben so bereicherst.




             -Tierpsychologische Praxis und Hundeschule
-
Hundeverhaltenstherapie, -Hundeerziehungsgruppen, -Einzeltraining, -Hundesport, -Hundeberatung, -Hundebetreuung, -Hundevermittlung 


                 
   

 

Hier lernen die Hunde nicht nur die nötigen Grundkommandos um sich gut im Alltag zu benehmen. Der neue Erlebnissparcour stärkt die Beziehung zwischen Mensch und Hund, da gemeinsame Übungen helfen, Vertrauen zu seinen Halter und Selbstbewusstsein für seine eigenen Fähigkeiten aufzubauen. Und ganz nebenbei bringt es den Hunden unheimlich viel spaß!