Alex Pflegestelle
  Aktuell März 2020
 
Aktuell März 2020

26.03.2020

Die Welt steht Kopf! Das Coronavirus verändert gerade unser aller Leben. Nichts ist zur Zeit mehr so wie es vor ein paar Wochen noch war.

Auch mein Leben verläuft nun völlig anders......Hundetraining gibt es zur Zeit nur noch online. Natürlich klappt das nicht für alle Probleme, aber dank Handy Video durch aus möglich.

Auch gegen Langeweile beim Hund, habe ich ein Video gedreht, mit einer Anleitung wie ihr euren Hund zum Suchhund ausbilden könnt. (Kondionierte Objektsuche die drinnen sowie draußen stattfinden kann.)

Abgerechnet wird es wie eine Telefonische Beratung. Mehr auf meiner HP www.alex-Pfotentreff.de
 
Auch auf Zypern ist das normale Leben zum erliegen gekommen, daher sind zur Zeit bei mir keine weiteren Pflegehunde geplant. Was das für die Hunde auf Zypern bedeutet....., ich mag gar nicht drüber nachdenken. 

Über all auf der Welt, auch hier in Deutschland wird sicher für ganz viele eine schlimme Zeit anbrechen...…

Ich hoffe, ich bleibt verschont und passt gut auf Euch und eure lieben auf.

Damit man auch mal was anderes außer den C Virus hört, werde ich soweit es meine Zeit zulässt auch weiterhin von meinen ehemaligen Zypernhunden berichten. 


 ------------------------------------------------------------------------------------------


Hier ein paar Fotogrüße von Bibi- jetzt Bonny! 
(Die Foto sind alle ein paar Wochen alt)

Bibi entwickelt sich weiterhin prima! Es ist natürlich für alle Jammer schade, dass jetzt wo endlich das Wetter schön ist, keine Hundeschule stattfinden kann.

Bibi nach den letzten Training!

--------------------------------------------------------------------------------------------

Fotogrüße auch von Faith- jetzt Smilla!

Auch sie hat sich toll entwickelt und ist mir ihren Frauchen zu einen tollen Team zusammen gewachsen.

-------------------------------------------------------------------------------------------


Und auch Oska aus Zypern (nicht von mir vermittelt) hat so tolle Fortschritte gemacht. Als er im Nov 2018 in sein Zuhause zog, war er ganz ängstlich. Nun tobt er fröhlich mit den anderen Hunden rum und keiner kann sich vorstellen, wie er noch vor ein paar Monaten war.


--------------------------------------------------------------------

Und habe ich euch eigentlich mal Penny aus Zypern gezeigt?


Als Penny zu mir kam, war sie auch ganz ängstlich. Das Wetter war schlecht und so hielten wir uns im Hundezimmer auf.
Es gab dort einen sehr Interessanten Moment, denn ich euch erzählen wollte.

Frauchen gab Penny den Befehl sitz zu machen und Penny sah sich erst kurz um …...sah einen Badezimmerteppich auf den Boden entfernt liegen und ging dann weg von Frauchen, hin zum Badezimmerteppich und setzte sich hin. Frauchen war erst verwirrt, warum sie sie sich nicht vor die Füße setzte, sondern zum Teppich lief.
Ich musste lachen...., denn mein Hundezimmer erinnerte Penny wohl an ihren Raum auf Zypern, wo Andrea die Hundetrainerin mit einen Badezimmerteppich den Hunden das sitz beibringt. Da ich zufällig auch diesen Teppich auf den Boden liegen hatte, dachte sie das sie nun auch dort wieder hin muss um sitz zu machen. Süß oder?!

Während wir uns unterhielten legte sie sich dann in eins von den Hundekörben und machte es sich gemütlich.


---------------------------------------------------------------------

Fotogrüße von Oreo jetzt Toni!

Zwei Fremde werde zu Freunde....wie schön, dass die beiden sich so gut verstehen! Der ängstliche Toni lebt sich gut in sein neues Zuhause ein.

----------------------------------------------------------------

Fotogrüße auch von Jamal

Er ist sicher froh, dass heute mal die Sonne scheint.

------------------------------------------------------------------
 
Fotogrüße auch von Jonny (Ex Zypernhund Ronny)!


Den kleinen Kerl geht super!