Alex Pflegestelle
  Aktuell Sep 2019
 








Aktuell  


27.09.2019

-Happy Birthday Meggie! Nun bist du schon 2!




21.09.2019


-
Fotogrüße von Sky


Lange hat Sky um ihre Schwester Katharina getrauert. Auch ihre Familie ist immer noch sehr traurig, dass Katharina, durch die Erkrankung von Krebs viel zu früh aus den Leben gerissen wurde. 
Der Hund der großen Tochter, hat Sky sehr geholfen und nun sind die beiden ein Herz und eine Seele.


Sky´s Geschichte:



Katerina und Sky wurden auf Zypern 2012 in einem Verschlag ohne Fenster zusammen mit ihrer Mutter gefunden.

Die Pflegestelle auf Zypern konnte sie leider nicht behalten und so wurden sie getrennt vermittelt. Die beiden lieben sich aber so sehr, dass sie beide aus dem neuen Zuhause wegliefen, um sich zu suchen.

Als ich dies hörte, berührte es mich so sehr, dass ich beschloss, beide Hunde in Pflege zu nehmen, um in Deutschland nach einem Zuhause zu suchen, wo beide Hunde zusammen einziehen dürfen.

Da ich vor ein paar Jahren schon einmal das Glück hatte,  zwei Hunde zusammen vermitteln zu können, machte es mir Mut, auch für diese beiden wunderhübschen Mäuse ein gemeinsames Zuhause zu finden. 

Und nun ist es soweit, wir haben es geschafft! Nach gefühlten tausend Fotos und sehr viel Werbung im Internet, konnte - nach nur 3 Wochen Pflege bei uns - Katerina gemeinsam mit ihrer Schwester Sky zu einer ganz tollen Familie ziehen. Sie wohnen jetzt mit 5 größeren, lieben Kindern in einem großen Haus mit Garten in Hamburg!

Beide haben sich bereits prima eingelebt! Ihr Frauchen schreibt: "Wir freuen uns, die beiden genommen zu haben. Das war eine meiner besten Entscheidungen. Die beiden machen unser Haus noch heller. Sie bringen ganz viel Freude in unsere Familie."

Bewegte Bilder von Katerina und Sky
aus der Pflegestelle in Deutschland

----------------------------------------------------------------------------------------


Liebe Grüße auch von Casia!
 


Bei ihr wurde letztes Jahr ja leider Hautkrebs festgestellt. Gott sei Dank wurde seit dem kein weiterer Krebs bei ihr gefunden. Ihr geht's gut und sie macht ihrer Familie weiterhin sehr viel Freude.

Casias Geschichte:

Casia wurde  im Nov 2010 in einer Tötung auf Zypern gefunden. Leider gab es damals keine Möglichkeit sie nach ihrer Rettung anderweitig unterzubringen und so musste sie in der Tötung bleiben, bis sie ausreisen konnte. 
Sie war damals geschätzte 11 Monate alt. (Geb. Dez. 2009) Am 22.11.2010 fand ich ihre Familie und am 19.12.2010 war ihr Albtraum endlich zu Ende und sie zog in ihr für immer Zuhause.
Sie w
ohnt seit dem bei einer sehr netten hundeerfahrenen Familie in Witten.


-------------------------------------------------------------------------------------------

-Viele Grüße von Coco der jetzt Dusty heißt.


Auch er macht seiner Familie viel Freude. Mit den Katzen klappt es Täglich besser und ein Termin in der Hundeschule wurde auch schon gebucht. Seiner Familie aus Zypern fehlt er noch immer sehr. Sie freuen sich, dass er es so gut getroffen hat. Glücklicherweise verstehen sich die beiden Familien sehr gut und so können sie Cocos Entwicklung aus der Ferne noch beobachten.


Autofahren ist toll!

Vor allem wenn wir in den Wald fahren.

Hier gibt es sooo viele tolle Dinge zu erschnüffeln

Zur Zeit verliere ich meine Milchzähne

In der Nachbarschaft habe ich schon freunde gefunden.

Katzen finde ich sehr interessant

Die Katzen wollen jedoch noch nicht mit mir spielen...

Spiele ich eben alleine.....

Ich habe schon jede Menge Abendteuer erlebt






--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


-Mein nächster Pflegehund wird Jamal. Er hat bereits ein begehrtes Flugticket ergattert und wird am 17/18.10 ausreisen dürfen.
Mischling aus dem Tierheim Zypern sucht ein Zuhause.



12.09.2019

-
Fotogrüße von Babbels

Den süßen Kerl geht's gut- auch er macht seiner Familie sehr viel Freude. 


Erinnert ihr euch noch an Emis
 

Rasse/Gattung: Boxer
Geschlecht: Männlich/ kastriert
Alter bei der Vermittlung: fast 2 Jahre 
Geb.: Mai 2010
Größe: ca. 60 cm
Im Tierheim seit: Sep. 2010
In Deutschland in Pflege seit: 28.11.2011
Hintergrund: Völlig abgemagert, überseht mit Zecken auf der Straße gefunden.
Vermittelt: 12.02.12 Flug  28.11.2011
Wohnt jetzt bei einer sehr netten Familie mit zwei weiteren Tierschutzhunden in einem Bauernhaus mit 3000 qm eingezäunten Garten in Jade-Sehestedt.




10.09.2019

-
Viele Grüße von Nola!
Nola fühlt sich scheinbar sehr wohl in ihrem neuen Zuhause. Leider hat die kleine Maus Giardien die sie nicht so richtig los wird.







Ist das nicht ein süßes Paar?

----------------------------------------------------------------------------------------

-
Fotogrüße von Ronny!

Er macht seiner Familie nach wie vor viel Freude! Was für ein hübscher!




------------------------------------------------------------------------------------------


Fotogrüße von Angie




Auch Angie geht es super! Eine sehr schlaue aktive süße Maus.



------------------------------------------------------------------------------------------


03.09.2019

Happy Birthday Canchy!



Mein zauberhafter kleiner Engel wird heute schon 3 Jahre.

------------------------------------------------------------------------------------------

-Coco hatte Glück!



Sein Besuch am Sonntag verliebte sich sofort in den kleinen Racker und hätte ihn am liebsten gleich mit genommen.


Ein paar Dinge mussten noch erledigt werden und so er zog gestern Mittag dann schon wieder bei mir aus.

Freudiger Weise rief eine Stunde vorher, seine ehemalige Familie aus Zypern bei mir an, um zu hören, ob es Coco auch gut ginge. Schön war es, dass ich berichten konnte, dass er gleich schon wieder ausziehen wird.
Dank der heuten Technik tauschten wir noch schnell ein paar Fotos aus und da wurde mir so richtig bewusst, was dieser kleine Kerl doch alles in kürzer Zeit so erlebt hat. Ich schaute ihn an und empfand großen Respekt wie toll er diese Situation meistert.

Die Autofahrt in sein neues Zuhause hat er wie erwartet verschlafen...

Coco lebt nun bei einen netten Paar, mit zwei Katzen, in einem Haus mit Garten in Ebstorf.

Seine erste Nacht im neuen Zuhause, hat we ganz ruhig durchgeschlafen und seine Geschäfte auch weiterhin draußen erledigt. Die Katzen brauchen noch ein bisschen Zeit um sich an das neue Familienmitglied zu gewöhnen, Frauchen ist da ganz zuversichtlich das gut klappen wird.

Neugierig und verspielt zeigt er sich nun in seinem neuen zu Hause.

















31.08.2019


-
Coco begrüßte mich gestern am Flughafen erstmal mit einen Küsschen. Es war so ein Küsschen, " ich bin ganz lieb- bist du es auch?

Auf der Autofahrt war er ganz ruhig und begrüßte zu Hause vorsichtig mein Rudel. Neugierig schaute er sich in "seinem" neuen Zuhause um.

Die Nacht war ganz ruhig und seine Geschäftige erledigte er bis jetzt draußen. Auf der Fahrt zum Wald war er wieder ganz lieb. Autofahren scheint er zu mögen. Im Wald ist er richtig prima an der Leine gelaufen und ein Foto war sogar schon möglich.

Heute Nachmittag ist er denn schon lustig durch den Garten gehüpft und hat meine Hunde zum spielen aufgefordert.

Grund zur Freude hat er auch gehabt, denn morgen kommen schon die ersten Interessenten für ihn. Drückt ihn kräftig die Daumen. Die Familie hatte erst vor kurzen ihrer Zypernpfote über die Regenbogenbrücke begleiten müssen und möchte nun Coco kennenlernen.






















27.08.2019


-
Heute nur ganz kurz.....
-
Heute nur ganz kurzMischlingsruede aus dem Tierschutz auf Zypern wartet in seiner Pflegestelle auf einen Adoptanten.
mein nächster Pflegehund wird Coco.
Er hat für Freitag schon ein Flugticket erhalten. Ganz so fröhlich wird er sicher nicht sein, denn für ihn heißt es dass er seine jetzige Pflegefamilie verlassen muss. Er weiß ja nicht, dass ich ihn damit den Aufenthalt im Tierheim erspare.....

.













-----------------------------------------------------------------------------------------



               Tierpsychologische Praxis und Hundeschule
-Hundeverhaltenstherapie, -Hundeerziehungsgruppen, -Einzeltraining, -Hundesport, -Hundeberatung, -Hundebetreuung, -Hundevermittlung, -Video-Analyse im Coaching .

                 
    
  

 

 

Hier lernen die Hunde nicht nur die nötigen Grundkommandos um sich gut im Alltag zu benehmen. Der neue Erlebnissparcour stärkt die Beziehung zwischen Mensch und Hund, da gemeinsame Übungen helfen, Vertrauen zu seinen Halter und Selbstbewusstsein für seine eigenen Fähigkeiten aufzubauen. Und ganz nebenbei bringt es den Hunden unheimlich viel spaß!



---------------------------------------------------------------------------------------



               Tierpsychologische Praxis und Hundeschule
-Hundeverhaltenstherapie, -Hundeerziehungsgruppen, -Einzeltraining, -Hundesport, -Hundeberatung, -Hundebetreuung, -Hundevermittlung, -Video-Analyse im Coaching .

                 
    
  

 

 

Hier lernen die Hunde nicht nur die nötigen Grundkommandos um sich gut im Alltag zu benehmen. Der neue Erlebnissparcour stärkt die Beziehung zwischen Mensch und Hund, da gemeinsame Übungen helfen, Vertrauen zu seinen Halter und Selbstbewusstsein für seine eigenen Fähigkeiten aufzubauen. Und ganz nebenbei bringt es den Hunden unheimlich viel spaß!