Alex Pflegestelle
  Aktuell
 













 

Aktuell Mai 2020

25.05.2020

Oh man, wie schnell die Zeit doch schon wieder vergeht!!!
 
Nun ist es schon wieder fast eine Woche her, wo Zypernhund Mozart für 2 Tage zu uns in Pflege kam. Der kleine Kerl, hatte die lange Fahrt gut überstanden. Danke noch mal an den Fahrer, der ihn mir sogar nach Hause gebracht hatte. (Das war möglich, da er noch bei Pacco die ganzen Boxen abgeben musste).

Mozart zeigte sich hier, sehr selbstbewusst. Nachdem er den Garten abgeschnüffelt hatte, nahm er zu mir Kontakt auf und ließ sich auch gleich streicheln. 

Mozart zeigte sich sehr kinderlieb und auch zu meinen Hunden war er sehr freundlich. Allerdings auch ziemlich aufdringlich, das fanden meine Hunde ziemlich anstrengt.  

Typisch für einen Hund aus den Tierschutz, ließ er sich von einen kleinen Zaun, nicht abhalten da hin zu kommen wo er hin wollte. Er wusste genau was er wollte und was er nicht wollte und so kletterte er ohne weiteres einfach drüber weg. Immer wieder interessant zuzusehen, wie gut viele Hunde aus den Tierschutz klettern können. (Da der Zaun nur eine Absperrung innerhalb des Grundstückes ist, war es nicht so schlimm.)

Als er am nächsten Tag Nachmittags abgeholt wurde, begrüßte er gleich freudig sein neues Pflegefrauchen. Er kam dann noch mal kurz zu mir zum kuscheln und ging dann ganz selbstsicher mit seinen neuen Pflegefrauchen weg.

Hier ein paar Fotos, die wieder sehr schwierig waren, da er so schnell war, dass ich ihn kaum vor die Linse bekam.













-----------------------------------------------------------------------------------------

-Viele Grüße von Ramos!  

Endlich konnten wir wieder Hooper Training machen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Viele Grüße von Jury - Ex Zypernhund Jamal

Er ist mit seinen neuen Familie ganz viel draußen und genießt die Tage in der Natur.

----------------------------------------------------------------------------------------

Viele Grüße von Jette - Ex Zypernhund Jeany 2! Sie war bei uns zu Besuch!


Jette hatte ich am Flughafen zufällig kennengelernt, da sie sich sehr unkooperativ gezeigt hatte, wurde ich um Hilfe gebeten. Jette wollte sich unter keinen Umständen ihr Geschirr anziehen lassen. Nach einer Weile hatte ich es dann aber geschafft und sie auch sicher ins Auto gebracht. Da Jette ein sehr selbstbewusster Hund ist, tun ihr nun ein paar Trainingsstunden ganz gut.    


--------------------------------------------------------------------------------------------


18.05.2020

-
Morgen kommt wieder leben in die Bude.....Mozart wird bis Di unser Gast sein, da sein Pflegefrauchen ihn erst ab Di in Pflege nehmen kann, sind wir kurzfristig eingesprungen.

Mischlings Rüde aus dem Tierschutz auf Zypern sucht ein Zuhause.


Pointer
Geb. Okt. 2016
Seit Okt 2019 im TH
Hintergrund: Mozard wurde auf der Straße gefunden.




--------------------------------------------------------------------------------------------

Wie wunderschön!!!!

Mischling aus dem Tierheim Zypern sucht ein Zuhause.Stina geb. 2006!
Ihr Foto schaue ich mir nun schon seit 2009 an, denn seit dem sitz sie im Tierheim! Nun endlich ist sie reserviert!!!
Leider hat sie fast ihr ganzes Leben im Tierheim verbringen müssen, ich wünsche ihr das sie noch ganz lange ihr Leben in einem schönen Zuhause genießen kann.



-------------------------------------------------------------------------------------------


14.05.2020

Und wieder gibt es einen neuen Stern am Himmel. Babbel Ex Zypernhund Emis ist heute mit 10 Jahren über den Regenbogen gegangen

Vielen Dank Gitta, dass du ihn so ein wunderschönes Leben ermöglicht hast.

Frauchen hat einen wunderschönen Abschiedsbrief geschrieben:




Emis / Babbels Geschichte:

Emis, geb. Mai 2010 wurde völlig abgemagert, mit Zeckenüberseht im Sep 2010 auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht. Hier musste er über ein Jahr war einen Pflegeplatz warten. Am 28.11.2011 durfte er dann endlich die Insel verlassen. Am 12.02.2012 fand er dann endlich sein für immer Zuhause. Er wohnte in einen großen Hunderudel in einen alten Bauernhaus mit 3000 qm Garten in Jade-Sehestedt.


10.05.2020

-Und immer noch warten viele schöne Happy End Fotos darauf, hier gezeigt zu werden. Sorry! Ich hatte leider wieder einmal sehr viel zu tun. Glücklicherweise darf ich ab morgen wieder Gruppentraining anbieten. Da die Gruppen nur aus insgesamt 5 Personen bestehen dürfen und ein Hygienekonzept erstellt werden musste,  war einiges zu planen.

Wer mehr über mein Hundetraining erfahren möchte unter: www.alex-pfotentreff.de

-Ich hoffe, alle Menschen- und Hundemuttis hatten heute einen tollen Tag! smilie_love_075.gif



-------------------------------------------------------------------------------------------

-Happy Birthday Marley!


Alles liebe zum 11. Geburtstag! Du süßer kleiner Kuschelhund.